Christmas Garden
©compact tours

Eröffnung Christmas Garden Dresden –
vom 14. November 2018 bis 06. Januar 2019 im Schlosspark Pillnitz

Bei uns hat bereits gestern Abend die Vorfreude auf Weihnachten begonnen! Bei der feierlichen Eröffnung des Christmas Garden Dresden mit Prof. Peter Schwenkow (Vorstandsvorsitzender DEAG), Dr. Christian Striefler (Geschäftsführer Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten), Annett Hofmann (Frau des Ministerpräsidenten von Sachsen) und dem bekannten Opernsänger René Pape wurde das weihnachtliche Lichermeer mit über 20 Highlights präsentiert. In London und Berlin hatte der Christmas Garden bereits großen Erfolg.

Ein 2 km langer Rundgang lädt zum Staunen und Träumen ein! Im märchenhaften Schlosspark Pillnitz sind über 20 liebevolle und aufwendig inszenierte Lichtinstallationen wie z.B. „Der magische Traumbrunnen“, „Ein illuminierter Adventskalender“, u.v.m. zu sehen. Auch die bekannte Kamelie steht im Lichterglanz. Die Vorfreude auf Weihnachten wird mit passenden Christmas Hits von Chris Rea, Kylie Minogue, Coldplay, Whitney Houson u.v.m. eingeleitet.

Ein erleuchteter „Baum der Wünsche“ lädt die Besucher dazu ein, kleine und große Wünsche aufzuschreiben und an die ausgebreiteten Äste zu hängen. In der Weihnachtszeit geht ja bekanntlich der ein oder andere Wunsch in Erfüllung!

Entlang des Rundweges gibt es auch viele kulinarische Überraschungen! Für die süßen Leckermäuler gibt es geröstete Marshmallows in außergewöhnlichen Sorten.

Über eine Viertelmillion begeisterte Besucher gab es in den ersten beiden Jahren in Berlin. Als beliebtes Ausflugsziel für die Vorweihnachtszeit, sind wir uns sicher, dass sich Pillnitz auf viele Besucher freuen darf!  Es gibt eine Menge Überraschungen für Groß und Klein!

Auch im nächsten Jahr dürfen wir uns wieder auf den Christmas Garden in Pillnitz freuen!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit! Gern beraten wir Sie zu einem vorweihnachtlichen Kurztrip oder zu einem passenden Weihnachtsgeschenk!

Alle unsere Individualreisen finden Sie hier.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
*