Erzgebirge

Erzgebirge: Ausflug in das Weihnachtsland (8h)

Bekannt ist das Erzgebirge durch seine zahlreichen Weihnachtstraditionen und Bräuche. Erleben Sie auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten die übermannsgroßen Pyramiden, Nussknacker und Räuchermänner. Lassen Sie durch diese winterliche Weihnachtsstimmung verzaubern.

  • Qualifizierte Reiseleitung für 8h

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

230,00  pauschal  pauschal


Ihre Reiseleiter erwartet Sie im Hotel Ihrer Wahl zum Tagesausflug Weihnachtsland Erzgebirge.

Weltweit bekannt ist das Erzgebirge durch seine zahlreichen Weihnachtstraditionen und Bräuche. Erleben Sie auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten die übermannsgroßen Pyramiden, Nussknacker und Räuchermänner, das Strahlen von Engel und Bergmann im Lichterglanz sowie die Schwibbögen die so zahlreich wie in keiner Region in den Fenstern der Häuser vertreten sind. Lassen Sie durch diese winterliche Weihnachtsstimmung verzaubern.

Am frühen Morgen startet die Rundfahrt vom Hotel Ihrer Wahl nach Freiberg.   Inspirieren Sie sich während eines Rundganges von der Universitätsstadt, Berghauptstadt, Orgelstadt und Silberstadt – Freiberg! Highlight dieses Rundganges bildet die Führung durch den Freiberger Dom. Genießen Sie z.B. ein Konzert auf der ältesten und größten noch erhaltenen Silbermannorgel. (Gegen Zusatzkosten Reservierung erforderlich, vorbehaltlich der Bestätigung)

Danach geht es weiter über Olbernau in die bekannte Spielzeugstadt Seiffen. Der kleine Kurort ist schon seit dem 17. Jahrhundert Zentrum der sächsischen Spielwarenindustrie. Hier schließt sich eine Besichtigung des Erzgebirgischen Spielzeugmuseums mit seinen weltberühmten weihnachtlichen Schnitz- und Bastelarbeiten, an. In einer Schauwerkstatt können Sie den Reifendrechsler und Schnitzern bei der Arbeit zusehen. Beobachten Sie, in welcher filigranen Kleinarbeit Räuchermänner, Schnee- und Weihnachtsmänner Ihr Aussehen erhalten. Oder gönnen Sie sich einen besinnlichen Moment und besuchen Sie die kleine Seiffnerkirche, die weltweit als Motiv für Pyramiden, Schwibbögen oder Fensterbilder steht.

Nach einem Aufenthalt  geht die Fahrt weiter entlang der sächsisch/böhmischen Grenze nach Altenberg. Die alte Bergbaustadt, heute ein Wintersportzentrum, ist noch immer vor allem durch den Zinnerzbergbau geprägt.  Vielleicht bleibt noch etwas Zeit das Besucherbergwerk im nahen Zinnwald zu besuchen. Auf dem 2, 8 m langen Rundweg unterqueren Sie auch die sächsisch, böhmische Grenze und gewinnen eine faszinierenden Eindruck  von der  Arbeitswelt vergangener Jahrhunderte unter Tage.

Nach einem kurzem Stop treten Sie die Rückreise nach Dresden an. Bevor Ihr Tagesauflug Weihnachtsland Erzgebirge in Dresden endet, sollten Sie noch einen Stop in Dippoldiswalde mit sehenswerten Renaissance Gebäuden am Mark, Rathaus und Schloss, einlegen.

Änderungen sind nicht beabsichtigt, jedoch – bei aller Sorgfalt der Vorbereitungen –  nicht immer auszuschließen.

Matthias Putscher Compact Tours

Matthias Putscher

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • qualifizierte  Reiseleitung  für  8 h

Preise:

  • 230,- €   Pauschalpreis  für Reiseleitung

Saisonzuschläge oder Abschläge:

In der Hauptsaison können Zuschläge, in der Nebensaison Abschläge fällig werden

Nicht im Reisepreis enthalten:

Preis für Reisebus, Eintritt und Orgelvorspiel im Freiberger Dom, Eintritt Besucherbergwerke

empfohlene Teilnehmerzahl: 40 pro Reisleiter / Guide

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

Matthias Putscher Compact Tours

Matthias Putscher

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Erzgebirge: Ausflug in das Weihnachtsland (8h)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *