©compact tours
Schlössertour
©compact tours
©compact tours

Märkische Schlösser / Hohenzollern-Residenzen: Ausflug Berlin 9 h

Auch die Hohenzollern wollten einmal außerhalb von Berlin und Potsdam  entspannen. Dann zogen sie sich auf ihre Schlösser im märkischen Umland zurück. Entdecken Sie unter anderem die Schlösser Babelsberg, Paretz und Caputh.

  • qualifizierte  Reiseleitung  für  9  h
  • Eintritt und Führung Schloss Paretz
  • Eintritt und Führung Schloss Caputh
  • Eintritt und Führung Schloss Königswusterhausen

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

280,00  pauschal  pauschal


Märkische Schlösser – fast vergessene Hohenzollern-Residenzen

Von Berlin aus startend, wird die erste Station des Ausflugs Märkische Schlösser das Schloss Babelsberg in Potsdams sein

Schloss Babelsberg in Potsdam

Das Schloss Babelsberg war über 50 Jahre der Sommersitz Kaiser Wilhelm I. und seiner Gattin Augusta von Sachsen-Weimar. Es wurde ab 1833 von Karl Friedrich Schinkel im neugotischen Stil entworfen, ab 1844 von Ludwig Persius erweitert. Besonders reizvoll sind der Tanzsaal mit seinem Sternenhimmel und die beeindruckenden Ausblicke. Peter Joseph Lenné und Fürst von Pückler-Muskau gaben dem Landschaftspark seine romantische Gestalt. Nach der Parkbesichtigung geht es weiter in das nordwestlich von Potsdam gelegene Dorf Paretz mit seinem berühmten Schloss.

Schloss Paretz

Schloss Paretz, der einstige Sommersitz des preußischen Königs Friedrich-Wilhelm III und seiner Gemahlin Königin Luise, ist Bestandteil einer der schönsten klassizistischen Dorfanlagen Brandenburgs. Das Schloss wurde in den Jahren 1796-97 nach den Plänen von David Gilly d.Ä. erbaut. Die flankierenden Wirtschaftsgebäude sind nur noch zum Teil erhalten. Zur Ausstattung des Schlosses aus der Zeit um 1800 gehören die berühmten Paretzer Tapeten, die in neuem Glanz erstrahlen. Der Schlosspark wurde im Jahr 1803 angelegt.                                                                                                                                Besonders sehenswert ist hier die Kutschen und Schlittenausstellung der preußischen Kurfürsten und Könige. Darunter befindet sich auch die älteste höfische Kinderkutsche Europas. Über Werder an der Havel verläuft die Reise weiter nach Caputh.

Schloss Caputh

Das Schloss Caputh 1662 durch Philipp de Chieze erbaut, wurde ab 1671 erweitert und Landsitz des Großen Kurfürsten und seiner Gemahlin Dorothea. Der eingeschossige Putzbau ist im Laufe der Jahrhunderte dank seitlicher Anbauten zu einer Dreiflügelanlage geworden. Von den einst prunkvoll gestalteten Innenräumen des Schlosses sind unter anderen der Festsaal und der berühmte Fliesensaal erhalten. Der Park wurde um 1820 von Peter Joseph Lenné gestaltet. Bevor die Fahrt weiter nach Königs Wusterhausen geht, besteht die Möglichkeit zum Mittagessen in der Orangerie.

Schloss Königswusterhausen

Die äußere Gestalt des Schlosses Königs Wusterhausen geht auf einen Renaissance-Bau zurück. Es basiert auf einer mittelalterlichen Burg, in der im 14. Jahrhundert die Raubritterfamilie von Schlieben lebte. Anfang des 18. Jahrhunderts war es vor allem als Jagdschloss der Lieblingsaufenthalt Friedrich Wilhelms I., der hier sein berühmtes „Tabakskollegium“ abhielt und wichtige politische Entscheidungen traf. Der Schlosshof wird von zweigeschossigen Flügelbauten eingefasst, die auch das Bild der Einfahrt prägen. Das Schlossmuseum bietet einen Überblick über Malerei und Kunsthandwerk in Brandenburg-Preußen während der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und enthält auch 40 eigenhändig gemalte Bilder des „Soldatenkönigs“.

Schloss Diederdorf

Abschließend führt die Fahrt zum Schloss Diedersdorf, inmitten der märkischen Landschaft, zwischen Berlin und Potsdam gelegen.Ein prachtvoller Gutshof mit ländlichem Flair und neuzeitlichem know how.Der Gutshof von Schloss Diedersdorf ist ein beeindruckendes Gebäudeensemble, bestehend aus Schloss, Landgasthof, Schmiede, Kuhstall sowie dem 25.000 qm großen Schlossgarten.  Lassen Sie den Ausflug Märkische Schlösser  bei einem Abendessen kulinarisch ausklingen lassen.

 

 

 

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Ihre Expertin für diese Tagestour

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • qualifizierte  Reiseleitung  für  9  h
  • Eintritt und Führung Schloss Paretz
  • Eintritt und Führung Schloss Caputh
  • Eintritt und Führung Schloss Königswusterhausen

 

Preise:

  • 280,- €   Pauschalpreis
  •    18,- €  p. P für Eintritte in genannte Museen

 

Saisonzuschläge oder Abschläge:

In der Hauptsaison können Zuschläge, in der Nebensaison Abschläge fällig werden

Nicht im Reisepreis enthalten:

Preis für Reisebus

Teilnehmerzahl: minimum 16 und max  40

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Ihre Expertin für diese Tagestour

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Märkische Schlösser / Hohenzollern-Residenzen: Ausflug Berlin 9 h”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *