Elberadweg Radreise
©compact tours
©compact tours
©compact tours

Radreise: Elberadweg Bad Schandau bis Dessau

Nach Anfrage

8Tage

Fahrradtour mit Gepäcktransport auf Deutschlands beliebtestem Radweg, dem Elberadweg:

Abschnitt mit ca. 253 km von insgesamt 840 km in Flussrichtung der Elbe.

  • Bad Schandau/Krippen
  • Dresden
  • Meißen
  • Riesa
  • Torgau
  • Lutherstadt Wittenberg
  • Dessau

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Elberadweg Radreise inklusive Gepäcktransport von Bad Schandau an der Böhmischen Grenze bis nach Dessau.

Tag 1: Anreise Bad Schandau | Krippen

Die Elberadweg Radreise startet in Bad Schandau. Der Kurort  empfängt Sie inmitten der Sächsischen Schweiz.
Umgeben von bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges können Sie sich für die kommenden Tage noch einmal stärken und erholen. Sehenswert in Bad Schandau ist die Stadtkirche, deren Altar aus heimischem Sandstein, belgischem Marmor und Ziersteinen aus Sachsen besteht.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Bad Schandau -Dresden

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Elberadweg Radreise und radeln über Königstein, Rathen mit seiner Felsenbühne, vorbei an Schloss Pillnitz(Besichtigung möglich) und unter dem Blauen Wunder hindurch nach Dresden.
Bis Pirna werden Sie von den malerischen Felsformationen der Sächsischen Schweiz begleitet, ab Pirna beginnt die Sächsische Weinstraße und Sie sind nur noch wenige Kilometer von der wunderschönen Barockstadt Dresden entfernt.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Höhenmeter: 110 m
Streckenlänge: ca. 54,0 km

Tag 3: Dresden-Meißen

Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem geführten Stadtrundgang durch Dresden. Sie besichtigen die historische Altstadt mit Fürstenzug, Schloss, Zwinger und natürlich der Frauenkirche. Nach ca. 2h treten Sie die Weiterfahrt nach Meißen an. In Radebeul, der Heimatstadt Karl-Mays sehen Sie wunderschöne Weinberge und passieren gemütliche Biergärten die zu einer Pause einladen. Meißen begrüßt Sie schon aus der Ferne mit Blick auf den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Streckenlänge: ca. 30,0 km
Höhenmeter: 100 m

Tag 4: Meißen-Riesa

Für jeden Gast der Stadt Meißen gehört ein Besuch der Porzellanmanufaktur zum Pflichtprogramm. Hier entdeckte Johann Friedrich Böttger, er war als Alchimist u. a. für August den Starken tätig, als erster europäisches Porzellan. Sie nehmen an einer Führung teil, währenddessen können Sie Porzellanmalern in der Werkstatt bei Ihrer Arbeit zusehen.
Entlang der Elbe haben unzählige Weingüter Ihre Tore geöffnet und laden Sie zu einer Weinverkostung ein.
Anschließend Weiterfahrt nach Riesa..
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Streckenlänge: ca. 30,5 km
Höhenmeter: 100 m

Tag 5: Riesa-Torgau

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Nudelfabrik der Teigwaren Riesa. In der Gläsernen Produktion erleben Sie hautnah die Herstellung verschiedenster Nudelarten bei laufender Produktion.

Anschließend Weiterfahrt in Richtung Torgau. Vorbei an endlosen Getreidefeldern, kleinen Elbteichen, entlang von Streuobstwiesen schlängelt sich der Elberadweg durch die malerische Landschaft. Sie passieren zahlreiche kleine Ortschaften in denen Cafés zu einer kleinen Pause einladen.
Die tausendjährige Renaissancestadt Torgau lernen Sie während eine Rundgangs durch die Altstadt kennen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Streckenlänge: ca. 48 km
Höhenmeter: 100 m

Tag 6: Torgau-Lutherstadt-Wittenberg

Die heutige Etappe beginnt in Torgau und führt Sie über kleine Dörfer und durch die grünen Elbauen in Richtung Wittenberg. In Priesitz überqueren Sie die Elbe mit der Fähre.
Die Lutherstadt erkunden Sie während eines Stadtrundgangs durch die historische Altstadt.
Die Tour startet an der Schlosskirche(Führung oder Turmbesteigung möglich), weiter geht es vorbei am historischen Marktplatz, der Stadtkirche, der Universität, dem Melanchthonhaus und dem Lutherhaus.
Die neu geschaffene Elbpromenade lädt Sie anschließend noch zum Shoppen und Verweilen ein.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Höhenmeter: 50 m
Streckenlänge: ca. 67,0 km

Tag 7: Wittenberg-Wörlitz-Dessau

Auf dem Weg von Wittenberg nach Wörlitz durchqueren Sie das Biosphärenreservat Mittlere Elbe mit dem größten zusammenhängenden Auenwaldkomplex Mitteleuropas. Hier fahren keine Autos und Sie treffen nur auf gleichgesinnte Radfahrer.
Die über 100 Hektar großen Wörlitzer Parkanlagen sind Teil des UNESCO Welkulturerbes. Während einer Führung durch die wunderschönen und abwechslungsreichen Parkanlagen, lernen Sie auch so einiges über die Geschichte der Region kennen.
Die Fahrt führt Sie weiter in die Bauhausstadt Dessau.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Höhenmeter: 70 m
Streckenlänge: ca. 61,0 km

Tag 8: Abreise

Nach dem Frühstück endet diese Elberadweg Radreise und  treten Sie nach ereignisreichen 8 Tagen Ihre Heimreise an.


 

Weitere Angebote, Tipps und Anregungen für Ihre Erlebnisreise finden Sie hier.

Alle unsere Gruppenreisen finden Sie hier.

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Reise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Radreise: Elberadweg Bad Schandau bis Dessau”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Radreise: Elberadweg Bad Schandau bis Dessau

Nach Anfrage

8Tage

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…