Feuerwehrreise
©inc
©inc
©inc

Feuerwehrreise Prag: Zu Besuch bei den Feuerwehrkameraden

ab  99,00 p.P.

3Tage

So löscht die Feuerwehr ihren Durst! Die ultimative Gruppenreise für Feuerwehrleute: „Zu Besuch bei den Feuerwehrkameraden in Prag“ inkl. Übernachtung, Feuerwehrtechnikmuseum, Brauereibesichtigung, Bierprobe & Stadtführung.

  • 2 x Übernachtung / Frühstück in Prag
  • 1 x Führung in der Brauerei Pilsen mit Bierprobe
  • 1 x Halbtägige Stadtführung in Prag (4h)
  • 1 x Abendessen mit Musik und 4 Freibieren
  • 1 x Besuch einer Feuerwehrstation in Prag

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Diese Feuerwehrreise ist unsere ultimative Gruppenreise für Feuerwehrleute: „Zu Besuch bei den Feuerwehrkameraden in Prag“ inkl. Übernachtung, Feuerwehrtechnikmuseum, Brauereibesichtigung, Bierprobe & Stadtführung.

Was haben Feuer und Durst gemeinsam? Man kann beides löschen! So löscht die Feuerwehr ihren Durst!

1. Tag: Feuerwehrreise – Anreise über Pilsen, Brauereibesichtigung, Besuch Feuerwehrtechnikmuseum

Ihre Feuerwehrreise beginnt mit der Anreise über Plsen. Die westböhmische Stadt Pilsen ist die viertgrößte Stadt Tschechiens. Sie besichtigen dort die weltberühmte Pilsner Brauerei, ein Mittagessen direkt in der Pilsner Brauerei ist ebenfalls möglich (größtes Bierlokal Tschechiens). Im Rahmen der Brauereibesichtigung wartet auf Sie selbstverständlich auch eine Bierprobe. Während der nachmittäglichen Stadtführung sehen Sie dann unter anderem die Pilsner Synagoge (drittgrößte in der ganzen Welt), die berühmte Hl. Bartholomäus Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens, das wunderschöne Stadttheater und vieles mehr. Dann fahren Sie nach Zbiroh, wo Sie schon das einzigartige Feuerwehrtechnikmuseum zur Besichtigung erwartet. Das Feuerwehrmuseum liegt am Hang eines Schlossberges.

Im ersten Teil der Ausstellung können ausgewählte Exponate der historischen Brandbekämpfungsausrüstung aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie die Technik aus der Zeit der Weimarer Republik besichtigt werden.  Anschließend folgt eine Demonstration der Technologie aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Der Abschluss der Ausstellung beschäftigt sich mit der Technik, die in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verwendet wurde. Am Ausgang wartet ein Prototyp eines Feuerlösch-Roboters auf die Besucher, der mit Druckflaschen an der jeweiligen Feuerstelle ausgestattet wurde. Spenden und Leihgaben von Freiwilligen Feuerwehren, Städten und Gemeinden, so wie von den Mitgliedern von tschechischen Feuerwehren, haben die Sammlung von vielen einzigartigen Exponaten ermöglicht. Anschließend Weiterfahrt nach Prag und Hotelbezug.  Abendessen im Hotel als Buffett oder 3-Gang-Menü mit Aufpreis möglich!

2. Tag: Feuerwehrreise: Prag – Besuch bei den Feuerwehrkameraden – Stadtführung – Abendessen in einem Bierlokal mit 4 Freibieren

Prag ist eine der schönsten Städte weltweit. Die Innenstadt blieb durch den Krieg verschont und die historische Bausubstenz wurde in den letzten Jahrzehnten liebevoll saniert. Nicht umsonst steht Prag auf der Liste des UNESCO Weltkuturerbes. Heute können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Prags bewundern.

Zuerst besuchen Sie aber nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel eine Feuerwehrstation in Prag. Bei der Begehung haben Sie genügend Zeit, um mit den Kameraden zu fachsimpeln und die Anlage kennen zu lernen. Auf Wunsch können Sie während Ihrer Feuerwehrreise auch die modernste Feuerwehrstation am Prager Flughafen bewundern (Aufpreis!).

Anschließend empfehlen wir Ihnen, die Schönheiten Prags während einer zweistündigen Moldauschifffahrt (Aufpreis) zu genießen. Im Rahmen dieser Schifffahrt können Sie sich am köstlichen Mittagsbuffet bedienen.

Nachmittags erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang und Sie sehen die Prager Altstadt mit dem Altstädter Ring, Ständetheater,  Gemeindehaus, Pulverturm und natürlich auch den berühmten Wenzelsplatz, an dem Ihr Stadtrundgang zu Ende ist. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend können Sie den Durst in einem der legendären Bierlokale löschen. Es erwartet Sie ein Abendessen mit Musik und 4 Freibieren.

3. Tag: Heimreise – evtl. über Karlsbad und Loket (Elbogen)

Falls es die Zeit erlaubt, empfehlen wir die Heimreise über den wunderschönen Bäderort Karlsbad. Dort können Sie einen Stadtrundgang unternehmen, bei dem Sie die weltberühmten Markt-, Sprudel- und Schlosskolonnaden sowie die im altrussischen Stil gebaute St.-Peter-Kirche, Paulskirche und die Maria-Magdalena-Kirche sowie das mächtige Gebäude des Kaiserbads sehen. Nach der Besichtigung können Sie noch in die historische Stadt Loket fahren, wo Sie die einmalige mittelalterliche Stimmung erleben können oder unser Tip ein besonderes leckeres Mittagessen mit Erdschwein aus dem Erdofen genießen.


Weitere Angebote, Tipps und Anregungen für Ihre Reise nach Prag finden Sie hier.

Unser gesamtes Angebot für Vereinsreisen & Clubtouren finden Sie hier.

Alle unsere Gruppenreisen finden Sie hier.

Haike Schmidt Compact Tours

Haike Schmidt

Ihre Expertin für diese Reise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in Prag in der gebuchten Kategorie
  • 1 x Führung in der Brauerei in Pilsen inkl. Eintritt und Bierprobe
  • 1 x Besuch bei den Feuerwehrkameraden in Prag
  • 1 x Dolmetscher beim Besuch der Feuerwehrstation in Prag
  • 1 x  Halbtägige Stadtführung in Prag (4h)
  • 1 x Abendessen in einem Bierlokal mit Musik und  4 Freibieren

Preise:

Unterbringung: Hotel der gebuchten Kategorie in Prag
Hotel der 3-Sterne Kategorie Komfort, z.B. Globus
  • Arrangementpreis:  ab 99,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • Arrangementpreis: ab 128,- € pro Person im Einzelzimmer
  • Saisonzuschlag I. (1.4.-15.6., 31.8.-31.10.):  24,- € pro Person
  • Saisonzuschlag II. (16.6.-30.8.):  13,- € pro Person
Hotel der 4-Sterne Kategorie, z.B. DUO
  • Arrangementpreis: ab 113,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • Arrangementpreis: ab 149,-€ pro Person im Einzelzimmer
  • Saisonzuschlag I. (22.4.-30.6., 1.9.-28.10.):  36,- € pro Person
  • Saisonzuschlag II. (25.3.-21.04.):  24,- € pro Person

Zusatzleistungen:

  • Imbiss (Mittagessen) im Restaurant in Pilsen bei der Anreise:  10,- € p.P.
  • Mittagessen unterwegs bei An/Abreise oder in Prag – 3Gangmenü  13,- € p.P.
  • Ausstellung historischer Feuerwehrtechnik  in Zbiroh
    (April bis Oktober), Reservierung (obligatorisch):  3,- € p.P.
    Zwischen Oktober und April auf Anfrage.
  • Moldauschiffahrt 2 h mit gehobenem Buffett als Mittagessen: 30,-€ p.P.
  • Stadtführung in Karlsbad: 95,-€ pro Gruppe
  • besonderes Mittagessen mit Erdschwein aus dem Erdofen in Loket: 20,-€ p.P.

Saisonzuschläge oder Abschläge:

In der Hauptsaison können Zuschläge, in der Nebensaison Abschläge fällig werden

Nicht im Reisepreis enthalten:

City-Tax, Preis für Reisebus, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder

Mindestteilnehmer: 20 (Jeder 21. Person wird ein Freiplatz im Hotel gewährt)

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

Haike Schmidt Compact Tours

Haike Schmidt

Ihre Expertin für diese Reise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Feuerwehrreise Prag: Zu Besuch bei den Feuerwehrkameraden”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Feuerwehrreise Prag: Zu Besuch bei den Feuerwehrkameraden

ab  99,00 p.P.

3Tage

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…