Seekonzert
©compact tours
© compact tours
©pixabay

Seekonzert in Wörlitz und Bauhausstadt Dessau

ab  203,00 p.P.

3Tage
22.07.2022 - 24.07.2022 | 29.07.2022 - 31.07.2022 | 26.08.2022 - 28.08.2022 | 02.09.2022 - 04.09.2022
Reisezeitraum

Besuchen Sie die Bauhausstadt und genießen Sie ein Seekonzert in den Wörlitzer Anlagen.

  • 2 x Übernachtung / Frühstück im 4* Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau
  • Ticket für das Seekonzert in den Wörlitzer Anlagen inkl. Gondelfahrt

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Ihre Reise auf einen Blick

Besuchen Sie z.B. individuell die Bauhausbauten in Dessau und komplettieren Sie Ihren Aufenthalt mit anspruchsvoller Unterhaltung bei einem Seekonzert auf  den Wörlitzer Gewässern. Auf kulinarische und musikalische Leckerbissen stimmt bereits der Empfang an der Gondelstation ein; während der Bootsfahrt erklingt auf Brücken oder an den Ufern der Seen und Kanäle Musik.

Das Bauhaus feierte 2019 übrigens  das 100jährige Jubiläum. Über sieben Jahre lang wirkte das Bauhaus in Dessau und machte die Stadt zu einem international renommierten Ort für die Avantgarde der Moderne.

 Tag 1: Anreise in Dessau-Roßlau

Nach Ihrer individuellen Anreise und dem Hotelbezug haben Sie Zeit, sich selbst in der Bauhausstadt ein bisschen umzusehen.

Vielleicht möchten Sie lieber Natur genießen, dann empfehlen wir den Besuch des weitläufigen Landschaftsgartens mit Schloss Georgium. Neben dem Wörlitzer Park ist das Georgium  der kunsthistorisch bedeutendste Landschaftspark englischen Stils im Gartenreich Dessau-Wörlitz. Im Schloss Georgium befindet sicht die Anhaltische Gemäldegalerie mit einer reichen Sammlung altdeutscher und niederländischer Malerei (… die zum jetzigen Zeitpunkt wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten bis auf Weiteres geschlossen ist, Stand: 3/2022)

Tag 2: Freizeit  und Seekonzert

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel haben Sie Zeit um weitere Bauhausbauten zu besichtigen, oder vielleicht sich schon in Richtung Wörlitz auf den Weg zu machen.

Unterwegs begegnet Ihnen ein kleines Stück Holland, nämlich in Oranienbaum. Das Schloss zusammen mit dem Park und der architektonischen Einbeziehung der Stadt, ist ein einzigartiges Architekturensemble holländischer Prägung in Deutschland.

Am frühen Abend besuchen Sie das Seekonzert in Wörlitz. Bitte planen Sie entsprechend Zeit für Ihre Fahrt nach Wörlitz und das Abstellen Ihres Fahrzeuges ein. Der harmonische Dreiklang aus Gondelfahrt und Abendessen auf dem Wasser sowie musikalischen Darbietungen vom Ufer aus erfreut sich großer Beliebtheit. Auch Kennern des Gartenreichs eröffnen sich immer wieder neue Perspektiven. Ihre Eintrittskarte beinhaltet  die Gondelfahrt, ein warm-kaltes Buffet, alkoholfreie Getränke und 1/2 Flasche Wein pro Person. Die Gondeln legen pünktlich 18:00 Uhr an der Gondelstation im Wörlitzer Park ab. (Rückkehr gegen 20:30 Uhr) Bei ungünstiger Witterung finden die Seekonzerte in der Wörlitzer St.-Petri-Kirche statt. Die vorgesehenen Speisen und Getränke werden in diesem Fall im Anschluss an das Konzert im Ringhotel „Zum Stein“ gereicht. Für den Ausfall der Gondelfahrt wird eine finanzielle Rückerstattung gewährt.

Tag 3: Heimreise

Nach dem Frühstück im Hotel ist Ihre Heimreise vorgesehen. Sollten Sie noch etwas Zeit zur Verfügung haben, machen Sie doch einen Abstecher ins nahe gelegene Gräfenhainichen und besuchen Ferropolis – die Stadt aus Eisen. Der ehemalige Tagebau und seine noch erhaltenen Großgeräte u.ä. bilden eine imposante und einmalige Kulisse für Events, Musikfestivals u.a.

Weitere Angebote, Tipps und Anregungen für Ihre Kulturreise finden Sie hier.

Alle unsere Individualreisen finden Sie hier.

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Reise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

★★★★☆

Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau

Radisson Blu Fürst Leopold

Das Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dessau mit angrenzendem Park liegt direkt im Zentrum der Bauhaus-Stadt Dessau, gegenüber vom Anhaltischen Theater. Das Design des Hotels in Dessau ist an den Stil der Bauhaus-Architektur angelehnt: Ein harmonisches Farbspiel, klare Formen und gestalterische Raffinesse prägen die 198 komfortablen Hotelzimmer und 6 Hotel-Suiten des Radisson Blu Fürst Leopold Hotel, Dessau. Die großzügige Sonnenterrasse des Wellnesshotels in Dessau mit Blick auf den wunderschönen Park lädt zum Entspannen ein. Kulinarisch verwöhnt Sie das Restaurant Fürst Leopold mit kreativer regionaler und saisonaler Küche

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • 2 x Übernachtung / Frühstück im 4* Radisson Blu Hotel Fürst Leopold Dessau
  • Ticket für das Seekonzert in den Wörlitzer Anlagen inkl. Gondelfahrt mit Abendessen, Wasser und Wein (kulinarische Komponenten in Abhängigkeit der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regeln)

Preise:

im Juli / August:

  • 203,- € pro Person im Doppelzimmer
  • 251,- € pro Person im Einzelzimmer

im September:

  • 209,- € pro Person im Doppelzimmer
  • 257,- € pro Person im Einzelzimmer

Für dieses Arrangement ist es erforderlich, mit eigenem Fahrzeug anzureisen, da der Veranstaltungsort nicht in fußläufiger Distanz zum Hotel liegt und die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gegeben sind (z.B. nach dem Konzert zurück zum Hotel)


Seekonzerte, jeweils 18:00 Uhr:

23.07.2022: Seekonzert »Frisch gestrichen«
                          Kammersolisten Berlin

30.07.2022: Seekonzert »Musikalische Gassenhauer«
                          Camerata Instrumentale Berlin

27.08.2022: Seekonzert »Heitere Bläsereien«
                          Anhaltisches Bläserquintett

03.09.2022: Seekonzert »Sommerausklang«
                          Bläserquintett Consortio Anhaltino


Nicht im Reisepreis enthalten:

Anreise/Abreise; Fahrten am Ort ;  Mahlzeiten, Parkgebühren, Trinkgelder


Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität und/oder Handicap geeignet. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!

Zahlungsmodalitäten:
Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig.
Eine höhere Anzahlung ist nur dann möglich, sofern der Reiseveranstalter nachweislich höhere Kosten für eigene Vorleistungen (wie z. B. für Eintrittskarten, Bahn- oder Flugtickets) geltend macht bzw. der Zeitraum zwischen Buchung und Reisebeginn weniger als 30 Tage beträgt. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Der Veranstalter behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen zu ändern:
Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur bis 20 Tage vor Reisebeginn zulässig.
Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten, besondere die Treibstoffkosten, so kann der Veranstalter den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen:
Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Kalkulation kann der Veranstalter in dem Umfang den Reisepreis erhöhen, in dem sich der Preis dadurch für den Reiseveranstalter verteuert hat.
Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für den Reiseveranstalter verteuert hat.
Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat der Veranstalter den Kunden unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8 % ist der Kunde berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat die zuvor genannten Rechte unverzüglich nach der Mitteilung vom Veranstalter über die Preiserhöhung gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen.
Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen, wenn und soweit sich die oben genannten Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für den Reiseveranstalter führt.

Insolvenzversicherung:
Die compact tours gmbh ist Reiseveranstalter im Sinne § 651 BGB. Ihre gezahlten Reisekosten sind bei der R&V Versicherung abgesichert. (R+V Allgemeine Versicherungs- AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel 0611 533-5859)

Stornierungshinweis:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie ihre Urlaubsreise aus gesundheitlichen Gründen doch einmal absagen müssen, schützt Sie die RRV vor unnötigen Kosten.
Folgende Stornierungskosten können entstehen:
bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis 22 Tage vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
bis 07 Tage vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis 01 Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise

90 % des Reisepreises
Ausgeschlossen sind Karten kultureller Veranstaltungen. Diese sind nicht stornierbar! Wir bemühen uns jedoch um den Weiterverkauf der Tickets
Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Reise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Seekonzert in Wörlitz und Bauhausstadt Dessau”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Seekonzert in Wörlitz und Bauhausstadt Dessau

ab  203,00 p.P.

3Tage
22.07.2022 - 24.07.2022 | 29.07.2022 - 31.07.2022 | 26.08.2022 - 28.08.2022 | 02.09.2022 - 04.09.2022
Reisezeitraum

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…