Tagesspiegel Leserreise leipzig
Gruppenreise Bachfest
©Dirk Brzoska
©LTM Andreas Schmidt
©Thüringer Tourismus GmbH
©Thüringer Tourismus GmbH
©Thüringer Tourismus GmbH

Tagesspiegel Leserreise Leipzig: Bachfest 2020 – Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach

ab  989,00 p.P.

4Tage
11.06.2020 - 14.06.2020
Reisezeitraum

Tagesspiegel Leserreise Leipzig: Bachfest 2020 – Freuen Sie sich auf das Eröffnungskonzert in der Thomaskirche, ein Konzert in der Nikolaikirche und weitere Extras.

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an Berlin
  • kompetente Reiseleitung/-begleitung
  • 3 Übernachtungen/Frühstück im neu erbauten 3 * Charly’s Leipzig
  • Eintrittskarte zum Eröffnungskonzert des Bachfestes in der Thomaskirche Leipzig, PK 2
  • Eintrittskarte zum Konzert in der Nikolaikirche Leipzig im Rahmen des Bachfestes, PK 2
  • 3 x Mittagsimbiss,  3 x Abendessen
  • Stadt- und/oder Museumsführung zum Thema Bach in Köthen, Leipzig, Eisenach, Arnstadt, Bach-Museum Leipzig
  • Eintritt, Privatkonzert und Führung im Mendelssohn-Haus Leipzig und Bachhaus Eisenach
  • Eintritt Grassi-Museum für Musikinstrumente Leipzig

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Tagesspiegel Leserreise Leipzig  – zwei Konzertbesuche zum Bachfest  2020 mit dem sehr gefragten Eröffnungskonzert in der Thomaskirche und einem Konzert in der Nikolaikirche, kombiniert mit vielen Besichtigungen Bachscher Wirkungsstätten und Extras.

Bachfeste werden in Leipzig, als eine der bedeutendsten Musikstädte Deutschlands, bereits seit 1904  in zunächst unregelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Das Bachfest  ist  nun seit dem Ende der 1990-er Jahre alljährlich fester Bestandteil im Musikkalender der Stadt. Bach gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten, die den Ruhm Leipzigs als Musikstadt mitbegründete.  Freuen Sie sich auf eine interessante Tagesspiegel Leserreise Leipzig auf den Spuren von Johann Sebastian Bach.

Tag 1: Donnerstag, 11. Juni 2020

  • Busanreise ab Berlin 
  • Stadtrundgang Köthen
  • Eröffnungskonzert in der Thomaskirche Leipzig

Ab Berlin fahren Sie mit dem Reisebus zunächst nach Köthen und erleben einen zweistündigen Rundgang. Köthen war eine ganz besondere Lebensstation Johann Sebastian Bachs. Als Hofkapellmeister am Hofe des Fürsten Leopold fühlte er sich hier nach eigener Auskunft sehr wohl und schrieb unsterbliche Werke wie die sechs „Brandenburgischen Konzerte“. Folgen Sie seinen Spuren in Köthen und besuchen Sie mit kundiger Führung authentische Sehenswürdigkeiten, wie die Bachgedenkstätte und die Kapelle im Schloss. Der Weg führt vorbei an der Bachkirche St. Agnus, dem ehemaligem Wohnhaus und dem Bachdenkmal.
Nach einem Mittagsimbiss geht die Reise weiter nach Leipzig. Sie checken in Ihrem Hotel ein und gleich geht es zum Eröffnungskonzert in der Thomaskirche.
17:00 Uhr – Thomaskirche: J. S. Bach: Toccata und Fuge d-Moll, BWV 538 • Wir danken dir, Gott, wir danken dir, BWV 29 • L. van Beethoven: Messe C-Dur, op. 86, Thomasorganist Ullrich Böhme, Julia Sophie Wagner (Sopran), Marie-Claude Chappuis (Mezzosopran), Martin Petzold (Tenor), Andreas Scheibner (Bass), Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Gewandhausorganist Michael Schönheit, Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz
Nach dem Konzert findet ein gemeinsames Abendessen in einem gemütlichen Brauerei-Lokal statt.

Tag 2: Freitag, 12. Juni 2020

  • Führung Bach-Museum Leipzig
  • Thematische Stadtführung „Bach“
  • Besuch Mendelssohn-Haus mit kleinem privaten Konzert
  • Konzert in der Nikolaikirche

Am Morgen nehmen Sie an einer Führung durch das Bach-Museum teil und können auch individuell noch die Kabinett-Ausstellung zum Thema Beethoven besichtigen. Danach führt Sie der Reiseleiter zum Thema Bach durch Leipzig. Immerhin verbrachte Johann Sebastian Bach 27 Jahre seines Lebens dort. So erfahren Sie manches Detail über Person und Wirken Bachs.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen im traditionsreichen Auerbachs Keller besuchen Sie das Mendelssohn-Haus. Felix Mendelssohn Bartholdy war es, unter dessen Leitung Bachs Matthäuspassion wiederaufgeführt wurde. Nach Bachs Tod gerieten seine Werke zunächst jahrzehntelang in Vergessenheit und  Mendelssohn Bartholdy ist es zu verdanken, dass die Öffentlichkeit die Bach Renaissance erlebte. – Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gehören Bachs Werke weltweit zum festen Repertoire der klassischen Musik. Nach einem Einführungsvortrag erleben Sie ein kleines privates Konzert und eine Führung durch das Museum. Danach Rückfahrt zum Hotel.
Bevor Sie das Konzert
20:00 Uhr Nikolaikirche – Roots I: Motetten »Habiler Componisten«/J. C. Bach: Fürchte dich nicht • Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt • Lieber Herr Gott, wecke uns auf • J. Schelle: Komm, Jesu, komm • J. S. Bach: Fürchte dich nicht, BWV 228 • Ich lasse dich nicht, BWV Anh. III 159 • Komm, Jesu, komm, BWV 229 • Jesu, meine Freude, BWV 227 • J. C. Altnickol: Befiehl du deine Wege, Kammerchor Stuttgart, Leitung: Frieder Bernius
besuchen, nehmen Sie ein gemeinsames Abendessen ein.

Tag 3: Samstag, 13. Juni 2020

  • Fahrt nach Eisenach und Arnstadt
  • Besuch Bachhaus Eisenach inkl. kurzem Barockkonzert
  • Thematische Stadtführung Arnstadt

Heute starten Sie sehr früh, denn es geht zuerst in Bach’s Geburtsstadt, nach Eisenach. Dort angekommen werden Sie durch das Bachhaus geführt und lauschen einem 20minütigem Konzert auf barocken Instrumenten. Nach einem Spaziergang, vorbei an der Taufkirche von Johann Sebastian Bach, erfolgt das Mittagessen.
Danach geht es nach Arnstadt. In Arnstadt gibt es 19 verschiedene Orte, an denen die Musikerfamilie Bach gelebt und gewirkt hat. Noch heute hat Arnstadt so viele Originalschauplätze zu bieten, wie kein anderer Ort. Lassen Sie sich überraschen.
Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt nach Leipzig und Abendessen in Leipzig.

Tag 4: Sonntag, 14. Juni 2020

  • Besuch des Grassi-Museums für Musikintrumente
  • Rundfahrt durch die Außenbezirke Leipzigs

Nach dem Check out fahren Sie in Leipzig zum Grassi-Museum für Musikinstrumente. Deutschlands größte Musikinstrumentensammlung präsentiert Instrumentenbaukunst aus fünf Jahrhunderten. Welches Geheimnis verbirgt sich im Buch des Bassetthorns? Wo ist der Haken an der Harfe und wozu sind stumme Instrumente gut? Alles das werden Sie erfahren, bevor Sie am frühen Nachmittag wieder in Berlin ankommen. Vorher noch etwas Sightseeing durch die Außenbezirke Leipzigs.

Geringfügige Änderungen im Reiseverlauf der Tagesspiegel Leserreise Leipzig vorbehalten.


Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Musikreise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an Berlin
  • kompetente Reiseleitung/-begleitung
  • 3 Übernachtungen/Frühstück im neu erbauten 3 * Charly’s Leipzig
  • Eintrittskarte zum Eröffnungskonzert des Bachfestes in der Thomaskirche Leipzig, PK 2
  • Eintrittskarte zum Konzert in der Nikolaikirche Leipzig im Rahmen des Bachfestes, PK 2
  •  3 x Mittagsimbiss, 3 x Abendessen
  •  Stadt- und/oder Museumsführung zum Thema Bach in Köthen, Leipzig, Eisenach, Arnstadt
  •  Eintritt & Führung Bach-Museum Leipzig
  •  Eintritt, Privatkonzert und Führung im Mendelssohn-Haus Leipzig
  •  Eintritt, Führung und kleines Konzert im Bachhaus Eisenach
  •  Eintritt Grassi-Museum für Musikinstrumente Leipzig
  •  Gästetaxe der Stadt Leipzig

Preise:

  • 989,- € pro Person im Doppelzimmer
  • 1.135,- € pro Person im Einzelzimmer
  • Zuschlag für Nicht-Abonnenten: 50,- €

Nicht im Reisepreis enthalten:

Eintritte, sofern nicht Bestandteil der Reise, Trinkgelder, Getränke zu den Mahlzeiten, falls im Reiseprogramm nicht angegeben.


 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen, die 12 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein muss.


Ihr Hotel – 3* Charly’s Leipzig, Prager Höfe, Seemannstraße 2, 04317 Leipzig

Designhotel mit 166 Zimmern, eröffnet im IV. Quartal 2019.

  • kostenfreies Highspeed-Internet
  • hoher Schlafkomfort, komfortable Einrichtung
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • ruhiges Übernachten − trotz urbaner Lage
  • barrierefrei
  • Lifestyle-Bar: Charly’s Snacks & Drinks
  • 24/7 Check-in

©Charly's Leipzig/Fibona

©Charly’s Leipzig/Fibona


 

Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität und/oder Handicap geeignet. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!

Zahlungsmodalitäten:
Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig.
Eine höhere Anzahlung ist nur dann möglich, sofern der Reiseveranstalter nachweislich höhere Kosten für eigene Vorleistungen (wie z. B. für Eintrittskarten, Bahn- oder Flugtickets) geltend macht bzw. der Zeitraum zwischen Buchung und Reisebeginn weniger als 30 Tage beträgt. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Insolvenzversicherung:
Die compact tours gmbh ist Reiseveranstalter im Sinne § 651 BGB. Ihre gezahlten Reisekosten sind bei der R&V Versicherung abgesichert. (R+V Allgemeine Versicherungs- AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel 0611 533-5859)

Stornierungshinweis:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie ihre Urlaubsreise aus gesundheitlichen Gründen doch einmal absagen müssen, schützt Sie die RRV vor unnötigen Kosten.
Folgende Stornierungskosten können entstehen:

bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis 22 Tage vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
bis 07 Tage vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis 01 Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise

90 % des Reisepreises
Ausgeschlossen sind Karten kultureller Veranstaltungen. Diese sind nicht stornierbar! Wir bemühen uns jedoch um den Weiterverkauf der Tickets

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Musikreise

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Tagesspiegel Leserreise Leipzig: Bachfest 2020 – Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Tagesspiegel Leserreise Leipzig: Bachfest 2020 – Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach

ab  989,00 p.P.

4Tage
11.06.2020 - 14.06.2020
Reisezeitraum

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…