©compact tours
Fürstenzug
©compact tours/V.Schröder
©compact tours

Stadtrundfahrt Dresden für Reisegruppen 3 h

Tour vom Stadtzentrum vorbei am Großen Garten, den Elbschlössern, über das Blaue Wunder. Weiter durch die Neustadt mit Pfunds Molkerei. Zurück in der Altstadt folgt ein Rundgang durch den Zwinger, zum Theaterplatz, Fürstenzug, Frauenkirche und zur Brühlschen Terrasse.

In der Adventszeit kann eine der berühmten Dresdner Stollenbäckereien mit Verkostung und Kaffee in die Fahrt integriert werden.

120,- €   Pauschalpreis  für Reiseleitung 3 h

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

120,00  pauschal  pauschal


Seit Jahrhunderten wird die barocke Residenzstadt Dresden für ihre prachtvollen Bauten und den Kunstsinn der ehemaligen Regenten gerühmt. Erleben Sie während der Stadtrundfahrt Dresden die beeindruckende Harmonie zwischen Architektur und Natur, den Glanz von Zwinger und Semperoper und bestaunen Sie  wieder aufgebaute  Frauenkirche.

Beginn der Stadtrundfahrt Dresden am vereinbarten Treffpunkt im Stadtzentrum oder am Hotel Ihrer Wahl. Sie verlassen das historische Stadtzentrum und fahren als erstes in die Außenbezirke der Stadt. Vorbei an der Wilsdruffer Straße, dem Altmarkt mit Kulturpalast und Kreuzkirche, dem Rathaus, führt die Fahrt entlang des Blüherparks über das Hygienemuseum zum Großen Garten mit dem ältesten barocken Palais Dresdens und der beliebten Parkeisenbahn. Über den Villenstadtteil Blasewitz, vorbei an den bekannten Elbschlössern geht es zum „Blauen Wunder“, der ältesten Stahl-Hängebrücke Europas die den  Schiller- und Körnerplatz verbindet. Weiter geht die Fahrt in die Neustadt, dem größten Gründerzeit – Viertel mit der berühmten Pfunds-Molkerei, Sie fahren durch die Königsstraße, mit den in den letzten Jahren sanierten Prachtbauten, zum Japanischen Palais und der Augustusbrücke. Hier erschließt sich ein einmaliger Blick auf die historische Silhouette der Altstadt. Bei dem anschließenden Gang durch den Zwinger mit Nympfenbad, vorbei am Theaterplatz mit Semperoper, Schinkel – Wache, Schloß mit Taschenberg – Palais und Cholerabrunnen über die katholische Hofkirche, Ständehaus, Fürstenzug, Stallhof und Frauenkirche, können Sie das Altstadtflair noch einmal hautnah erleben. Abschließend erreichen Sie die Brühlsche Terrasse, der „Balkon Europas“ und Ausgangspunkt für eine Tour durch die zahlreichen Dresdner Museen.

Zu empfehlen ist zum Beispiel  ein Besuch der Porzellansammlung im Zwinger,  die  verschiedenen Ausstellungen im Schloss mit Waffensammlung und Türkischen Kammer und als besondere Sehenswürdigkeit –  die  Schatzkammer der sächsischen Kurfürsten und Könige- das  Grünen Gewölbe.

In der Adventszeit kann eine der berühmten Dresdner Stollenbäckereien mit Verkostung und Kaffee in die Fahrt integriert werden.

Änderungen sind nicht beabsichtigt, jedoch  –  bei aller Sorgfalt der Vorbereitung  –  nicht immer auszuschließen.

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Stadtrundfahrt

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

Preise

  • 120,- €   Pauschalpreis  für Reiseleitung 3 h
  •       5,- € pro Person für Eintritt Stollenbäckerei

 

Saisonzuschläge oder Abschläge:

In der Hauptsaison können Zuschläge, in der Nebensaison Abschläge fällig werden

Nicht im Reisepreis enthalten:

Preis für Reisebus, Eintritte

empfohlene Teilnehmerzahl: bis 40 pro Reisleiter / Guide

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diese Stadtrundfahrt

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Stadtrundfahrt Dresden für Reisegruppen 3 h”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *