Staatsoperette Märchen im Grand Hotel

Märchen im Grand-Hotel

ab  38,0046,00 p.P.

Staatsoperette
Erleben Sie den Paul-Abraham-Klassiker in Dresden

Auswahl zurücksetzen

Staatsoperette Märchen im Grand Hotel – Lustspiel-Operette in Dresden

Musik von Paul Abraham – konzertante Aufführung in Dresden

Libretto von Fritz Löhner-Beda und Alfred Grünwald

Termine in der Staatsoperette 2021: 12., 13., 14. März und 4., 5. April   

Vergebens erstrebt man’s, plötzlich erlebt man’s: das Märchen im Grand Hotel

Staatsoperette Märchen im Grand Hotel – das Werk des 20. Jahrhunderts. Hier trifft das Publikum auf eingängige und sentimentale Musik. Zwischen den Musiknummern gibt es gesprochene Dialoge wie man es aus dem heutigen Musical-Genre kennt.

Paul Abraham ist aktuell. Das lässt sich ganz einfach mit Aufführungszahlen belegen.

Der Gast ist König, aber was, wenn das geliebte Grand Hotel unter Eintagsfliegen-Touristen und der Übernahme durch einen ominösen Mogul zusammenzubrechen droht? Die rettende Idee, ein Marketing-Film mit Bestseller-Story: Die verbotene Liebe zwischen Kellner  und Prinzessin. Alle Hotelangestellten, vom Room Service bis zum Concierge, werden eingespannt, um dem Hotel zu neuem Glanz – und dabei ihrem eigenen Glück auf die Sprünge zu helfen.

Es gibt verschiedene Orte, wo Märchen bisweilen wahr werden. Das Grand Hotel ist so einer. Und natürlich die Oper. Und wenn beide zusammentreffen, kann es nur märchenhaft werden.

Unbedingt anschauen. Eine Veranstaltung, die einfach glücklich macht!

Uraufgeführt 1934 in Wien.

Staatsoperette Märchen im Grand Hotel: Aufführung 2021 im Kraftwerk Mitte.

Lage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Märchen im Grand-Hotel”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *