©-München-Tourismus-Markus-Dlouhy.jpg
München Hofgarten
Magdalena Konzena & Simon Rattle im Boulez Saal Berlin
© Bayerische Schlösserverwaltung, Philipp Mansmann, München
Glyptothek
Lenbachhaus
© München Tourismus, Vittorio Sciosia
© München Tourismus, Sigi Mueller
© München Tourismus Redline Enterprises
Lenbachhaus

Leserreise Kultursommer in München & Klassik Open Air mit Simon Rattle

ab  819,00 p.P.

4Tage

Diese Reise wurde leider abgesagt !

Möchten Sie dabei sein, wenn am Sonntag, 10. Juli 2021, Sir Simon Rattle seine Premiere bei Deutschlands stimmungsvollstem Klassik-Open-Air feiert? Und möchten Sie bei der Gelegenheit die weltweit größte Sammlung zur Kunst des Blauen Reiters sehen, das schönste Rokokotheater Europas und Münchens ältestes öffentliches Museum kennenlernen? Dann kommen Sie mit – auf eine Reise voller Höhepunkte!

Leistungen:

  • Bahnreise 2. Kl. im ICE Berlin – München und zurück inkl. Platzreservierung
  • Reiseleitung ab/bis Berlin
  • Bustransfers lt. Programm
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im  ****Achat Hotel Schreiberhof in Aschheim
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Traditionsrestaurant
  • 1 x Weißwurstfrühstück
  • Stadtrundfahrt München + geführter Stadtrundgang
  • Eintritt Museum Lenbachhaus
  • 90 Minuten Führung Der Blaue Reiter
  • Besuch Viktualienmarkt
  • Führung Auf den Spuren Ludwig I.
  • Eintritt Glyptothek
  • Eintritt und Führung Residenz  und Cuvilliés Theater
  • Eintrittskarte PG 2 / Klassik-Open Air – mit Simon Rattle
  • Geführter Spaziergang durchs Olympische Dorf

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Diese Reise wurde 2022 leider abgesagt !

Möchten Sie dabei sein, wenn am Sonntag, 10. Juli 2021  Sir Simon Rattle seine Premiere bei Deutschlands stimmungsvollstem Klassik-Open-Air feiert? Und möchten Sie bei der Gelegenheit die weltweit größte Sammlung zur Kunst des Blauen Reiters sehen, das schönste Rokokotheater Europas und Münchens ältestes öffentliches Museum kennenlernen? Dann kommen Sie mit – auf eine Reise voller Höhepunkte!

 

Freitag, 08.07.2022        Anreise München und Stadtbesichtigung

Treffen mit Ihrem Reiseleiter und Bahnreise am Morgen von Berlin Hbf nach München. Bei Ankunft in der bayrischen Metropole gibt es zur Begrüßung ein kleines Weißwurst-Essen,  anschließend Stadtführung (Kombination Stadtrundfahrt und Innenstadtrundgang) und Bustransfer nach Aschheim zum Hotel,  Abendessen und Übernachtung im Hotel Schreiberhof in Aschheim.

Samstag. 09.07.2022      Der Blaue Reiter,  Ludwig I. und seine Glyptothek

Vormittags: Besuch im Lenbachhaus und  Sonderführung „Der Blaue Reiter“. Das Lenbachhaus besitzt die weltweit größte Sammlung zur Kunst des Blauen Reiter, einer der bedeutendsten Künstlergruppen der Klassischen Moderne. Anschließend Aufenthalt zur Mittagszeit auf dem berühmten Viktualienmarkt  im Herzen der Altstadt  Am Nachmittag Führung auf den Spuren Ludwig I. mit Eintritt in der Glyptothek, dem einzigen Museum auf der Welt, das allein der antiken Skulptur gewidmet ist.  Rückfahrt nach Aschheim ins Hotel, Abendessen und Übernachtung

Sonntag, 10.07.2022      Residenz,  Cuvilliés Theater  und  Klassik Open Air mit Simon Rattle

Besichtigung der Residenz, dem ehemaligen Sitz der Wittelsbacher Herrscher. Wie seit Jahrhunderten prägt das Stadtschloss heute noch den historischen Kern Münchens. Anschließend  entdecken Sie das Cuvilliés -Theater. Das in Rot und Gold gehaltene Schauspielhaus von 1753 gilt als eines der schönsten Rokokotheater Europas. Entspannung finden Sie zwischen Residenz und Dianatempel im Hofgarten, der direkt hinter dem Odeonsplatz im Herzen von München liegt. Genießen Sie Freizeit und Sommer im Hofgarten und Englischen Garten oder in einem der zahlreichen Museen (z.B. Alte oder Neue Pinakothek) Das frühe Abendessen findet im Café Luitpold statt, in dem 1911 von Wassily Kandinsky und Paul Klee die Künstlergruppe Der Blaue Reiter gegründet worden sein soll.

Bereits zum 21. Mal verwandelt sich der Odeonsplatz in Münchens schönste Open-Air-Bühne für einen Höhepunkt des Kultursommers 2022: Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und die Münchner Philharmoniker laden bei Klassik am Odeonsplatz zu hochkarätigen Konzerten ein.Sie sind dabei, wenn am Sonntag, 10. Juli 2021 um 20:00 Uhr  Sir Simon Rattle seine Premiere bei Deutschlands stimmungsvollstem Klassik-Open-Air feiert. Der zukünftige Chefdirigent des  Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks widmet seinen ersten Auftritt auf der Bühne in der Feldherrnhalle der großen Tradition symphonischer Filmmusik.  Nach Ende des Konzertes Rücktransfer zum Hotel und Übernachtung.

Montag, 11.07.2022       50 Jahre Olympisches Dorf und Rückreise

Vor Ihrer Abreise sehen Sie noch ein städtebauliches Experiment, das 50 Jahre alte Olympiadorf München, welches anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 zur Unterbringung der Sportler und Journalisten errichtet wurde. Nach einem Spaziergang durch „die Stadt in der Stadt“ erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof und Ihre Abreise aus München gegen Mittag, Ankunft in Berlin am frühen Abend.

 

Hinweis:  Mindestteilnehmerzahl,  die bis zum  30.03.2022 erreicht sein muss: 20 Personen.

Änderungen im Programmverlauf aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Es gibt Reiseleistungen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar sind. Bitte beachten Sie, dass ein Großteil der Führungen zu Fuss stattfinden.

 

Bert Vogel

Berit Vogel

Ihre Reiseexpertin

E-Mail senden

Lage

 

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • Bahnreise 2. Kl. im ICE Berlin – München und zurück inkl. Platzreservierung
  • Reiseleitung ab/bis Berlin
  • Bustransfers lt. Programm
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im  ****Achat Hotel Schreiberhof in Aschheim
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Traditionsrestaurant
  • 1 x Weißwurstfrühstück
  • Stadtrundfahrt München + geführter Stadtrundgang
  • Eintritt Museum Lenbachhaus
  • 90 Minuten Führung Der Blaue Reiter
  • Besuch Viktualienmarkt
  • Führung Auf den Spuren Ludwig I.
  • Eintritt Glyptothek
  • Eintritt und Führung Residenz und Cuvilliés Theater
  • Eintrittskarte PG 2 / Klassik-Open Air – mit Simon Rattle
  • Geführter Spaziergang durchs Olympische Dorf

Ihr Hotel:

Achat Hotel SchreiberHof in Aschheim ****

Zentral im Herzen von Aschheim und im Einzugsbereich von München liegt Ihr Hotel, ein Haus mit Charakter und Flair, Tradition und modernen Standards. Die „Alte Gaststube“ beeindruckt mit der Gewölbedecke und bietet traditionelle, bodenständige Küche mit frischen Produkten aus heimischer Herkunft.  Die Zimmer sind individuell und komfortabel eingerichtet, ein Wellnessbereich lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

Für Tagespiegel Abonnenten: 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:         819,00 €
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer:           894,00 €

Für Nicht-Abonnenten:
zzgl. 50 € zum o.g. Reisepreis pro Person

 

Mindestteilnehmerzahl:  20

Nicht im Reisepreis enthalten:

Weitere nicht genannte Eintritte, Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Es gibt Reiseleistungen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar sind. Bitte beachten Sie, dass ein Teil der Führungen zu Fuss stattfindet.

 


Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität und/oder Handicap geeignet. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!

Zahlungsmodalitäten:
Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig.
Eine höhere Anzahlung ist möglich, sofern der Reiseveranstalter nachweislich höhere Kosten für eigene Vorleistungen (wie z. B. für Eintrittskarten, Bahn- oder Flugtickets) geltend macht bzw. der Zeitraum zwischen Buchung und Reisebeginn weniger als 30 Tage beträgt. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Der Veranstalter behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen zu ändern:
Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur bis 20 Tage vor Reisebeginn zulässig.
Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten, besondere die Treibstoffkosten, so kann der Veranstalter den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen:
Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Kalkulation kann der Veranstalter in dem Umfang den Reisepreis erhöhen, in dem sich der Preis dadurch für den Reiseveranstalter verteuert hat.
Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für den Reiseveranstalter verteuert hat.
Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat der Veranstalter den Kunden unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Bei Preiserhöhungen von mehr als 8 % ist der Kunde berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten. Der Kunde hat die zuvor genannten Rechte unverzüglich nach der Mitteilung vom Veranstalter über die Preiserhöhung gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen.
Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen, wenn und soweit sich die oben genannten Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für den Reiseveranstalter führt.

Insolvenzversicherung:
Die compact tours gmbh ist Reiseveranstalter im Sinne § 651 BGB. Ihre gezahlten Reisekosten sind bei der R&V Versicherung abgesichert. (R+V Allgemeine Versicherungs- AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel 0611 533-5859)

Stornierungshinweis:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie ihre Urlaubsreise aus gesundheitlichen Gründen doch einmal absagen müssen, schützt Sie die RRV vor unnötigen Kosten.
Folgende Stornierungskosten können entstehen:
bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis 22 Tage vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
bis 07 Tage vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis 01 Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise

90 % des Reisepreises
Ausgeschlossen sind Karten kultureller Veranstaltungen. Diese sind nicht stornierbar! Wir bemühen uns jedoch um den Weiterverkauf der Tickets
Bert Vogel

Berit Vogel

Ihre Reiseexpertin

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Leserreise Kultursommer in München & Klassik Open Air mit Simon Rattle”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Leserreise Kultursommer in München & Klassik Open Air mit Simon Rattle

ab  819,00 p.P.

4Tage

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.