Semperoper für Gruppen

Semperoper Dresden für Gruppen

ab  84,00 p.P.

Nicht jede Komposition wird eine Oper, aber jeder Besuch der Semperoper ein besonderes Erlebnis! Freuen Sie sich auf ein musikalisches und kulturelles Highlight!

Semperoper für Gruppen: Die Dresdner Semperoper ist eine der exklusivsten und wichtigsten Opern Europas. Das faszinierende Haus entführt seine Besucher schon am Eingang in eine andere Welt. Seine äußere architektonische Schönheit setzt sich im Inneren mit wunderbaren Deckenmalereien, Verzierungen und Leuchtern fort. Erfreuen Sie sich an einem Opernabend der Extraklasse und genießen Sie weitere Annehmlichkeiten auf dieser musikalischen Reise.

Nicht jede Komposition wird eine Oper, aber jeder Besuch der Semperoper ein besonderes Erlebnis!

Semperoper erleben

Die Dresdner Semperoper gilt als eines der schönsten und kulturell renommiertesten Opernhäuser der Welt. Große Namen der Musikgeschichte, verbinden sich seit jeher mit dem Dresdner Opernhaus. Carl Maria von Weber oder Richard Wagner sind nur einige der Berühmtheiten, die der Semperoper zu internationaler Reputation verhalfen. Erfreuen Sie sich an einem Opernabend der Extraklasse und genießen Sie einen Abend lang die einmalige Akustik und die prachtvolle Ausstattung der Oper.

Im Kalendarium der Dresdner Oper ist ebenso die Sächsische Staatskapelle mit ihrem außerordentlich professionellen Ensemble und den hochkarätigen Konzerten zu finden. Der Sitzplan der Semperoper umfasst ca. 1.240 Plätze, die sich auf die Platzkategorien eins bis sieben verteilen im Parkett und den Rängen eins bis vier.

Semperoper für Gruppen:

Beliebte Vorstellungen aus dem Spielplan der Semperoper sind unsere Exclusivtermine:

Sa, 24.03.2018: Der Barbier von Sevilla (Oper von Rossini)

Sa, 12.05.2018 Fidelio (Oper von Beethoven) u.a. mit Renè Pape  – Termin zu Himmelfahrt

Fr, 05.10.2018 Carmen (Oper von Georges Bizet)

Sa, 17.11.2018 Entführung aus dem Serail (Oper von Mozart)

Sa, 24.11.2018 Der Nussknacker (Ballett von Tschaikowski)

So, 09.12.2018 Der Nussknacker (Ballett von Tschaikowski)

Sa, 23.03.2019 La bohème (Oper von Giacomo Puccini)

Sa, 04.05.2019 Schwanensee (Ballett von Tschaikowski)

Fr. 21.06.2019 Nabucco (Oper von Giuseppe Verdi) – Termin zu Fronleichnam!

Für weitere Kartenkontingente aus dem Spielplan der Dresdener Semperoper senden Sie uns bitte eine Anfrage an  semperoper@compact-tours.com

Als Partner und Sponsor der Oper Dresden können wir Ihnen ebenfalls exclusiv Backstage-Führungen durch die Semperoper, Führungen durch die Werkstatt der Semperoper sowie Gespräche wie z.B. mit der Dramaturgie organisieren. Ein Highlight einer Dresden Reise ist immer wieder Semperoper für Gruppen

Auch für andere kulturelle Veranstaltungen in Dresden bieten wir Ihnen gerne Tickets an oder stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen. Mit einem Arrangement bestehend aus den Eintrittskarten für die Sächsische Staatsoper und einer Übernachtung in einem attraktiven Hotel, einer Schifffahrt entlang der Elbe oder einem Ausflug in das Dresdener Umland steht Ihnen für einem angenehmen Aufenthalt in der Elbflorenz des Nordens beinah nichts mehr im Wege.

Historie der Semperoper

Das erste Opernhaus in Dresden wurde im Jahr 1667 eröffnet. Die erste Vorgängerversion der heutigen Semperoper wurde auch als das „Churfürstliche Opernhaus am Taschenberg“ bezeichnet. Mit einer italienischen Oper wurde es am 27. Januar 1667 eröffnet. Bereits in Wien und München gab es zu dieser Zeit bereits ähnliche prachtvolle Theater. Es folgte im Jahr 1817 ein weiteres Theater: das Königlich Sächsische Hoftheater, in dem auch die Werke „Tannhäuser“ und „Der fliegende Holländer“ uraufgeführt wurden. Zwischen 1889 und 1914 wurden über 40 Uraufführungen präsentiert. Dazu gehörten „Salome“, „Elektra“, und „Der Rosenkavalier“- von Richard Strauss.

Im Jahr 1841 wurde nach den Plänen von Gottfried Semper das Theater gebaut. Durch Feuerausbrüche und die Luftangriffe im 2. Weltkrieg wurde die Sächsische Staatsoper mehrmals zerstört. Auch andere Theaterspielstätten wurden beinah komplett zerstört. Insgesamt wurde das sächsische Opernhaus dreimal wiederaufgebaut. Eine erste Spielstätte nach dem 2. Weltkrieg wurde das heutige „Kleine Haus“ in Dresdener Stadtteil Neustadt. Dort fand als erste Vorstellung am 10. August 1945 Mozarts Werk „Die Hochzeit des Figaro“ statt. Im Jahr 1985 wurde feierlich die wiederaufgebaute Semperoepr eröffnet mit der Vorstellung „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber.

Heutzutage führt die Dresdner Semperoper verschiedene Sparten in Ihrer Art der Aufführung: Oper, Staatskapelle Ballett und Junge Szene. Besonders beliebt sind jedoch klassische Opernvorstellung bei  Semperoper für Gruppen.

Aufgrund der verschiedenen musikalischen Darstellungsformen führen verschiedene Geschäftsführer das Haus: Seit 2006 ist Aaron S. Watkin der Ballettdirektor des Semperoper Ballett. Der kaufmännische Geschäftsführer der Semperoper ist seit dem Jahr 2005 Wolfgang Rothe und das Amt des Chefdirigenten der Staatskapelle führt seit dem Jahr 2012 Christian Thielemann. Die Sächsische Staatskapelle selber – als eines der renommiertesten Orchester weltweit – wurde im Jahr 1548 gegründet. Zu den Chefdirigenten und Generalmusikdirektoren gehörten unter anderem Giuseppe Sinopoli und Fabio Luisi.

Freuen Sie sich während Ihrer Gruppenreise, Betriebsausflug oder Firmenreise auf ein Hörgenuss bei Semperoper für Gruppen.


Weitere Angebote, Tipps und Anregungen für Ihre Reise nach Dresden finden Sie hier.

Alle unsere Gruppenreisen finden Sie hier.

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Die Expertin für Ihre Gruppenreise nach Dresden

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

Preise:

  • ab 84,- € pro Person für Eintrittskarten der mittleren Kategorie

Fragen Sie uns nach anderen Kategorien und Platzgruppen!


Im Rahmen unserer Exlusivvorstellung bietet wir Ihnen ebenfalls Schülertickets zum Sonderpreis! (Platzgruppe 7 & Platzgruppe 8)

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Die Expertin für Ihre Gruppenreise nach Dresden

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Semperoper Dresden für Gruppen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das könnte dir auch gefallen…