Semperoper Der Nussknacker

Der Nussknacker

ab  49,00187,00 p.P.

Semperoper Dresden
Tschaikowskys weihnachtliches Ballett in der Semperoper Dresden

Auswahl zurücksetzen

Semperoper Der Nussknacker: Ballett in zwei Akten von Tschaikowski

Semperoper Der Nussknacker – Alle Jahre wieder in der Weihnachtszeit –

Pjotr I. Tschaikowskys „Der Nussknacker“ ist ein Muss für Groß und Klein und gehört schon fast genauso zur Vorweihnachtszeit wie der Christstollen. Aaron S. Watkin und Jason Beechey haben bei der Produktion auf die ursprüngliche Geschichte zurückgegriffen und ein fantastisches und traditionelles Märchen im Umfeld der Dresdner Weihnacht gestaltet.

Der aus Kanada stammende Ballettdirektor der Dresdner Company Aaron S. Watkin, arbeitet für diese Produktion sehr eng mit der berühmten Dresdner Palucca-Schule und ihrem Rektor Jason Beechey zusammen..

Die kleine Marie lebt mit Ihrer Familie in Dresden. Zu Heiligabend bekommt sie einen Nussknacker und ihr Bruder einen gruseligen Mäusekönig mit sieben Köpfen geschenkt. Sie schließt ihren Nussknacker sofort in ihr Herz. Doch schon bald droht Gefahr von der kriegerischen Mäusschar. Auf einmal scheint der Holzmann zum Leben zu erwachen, stellt sich dem Feindesheer entgegen und besiegt zusammen mit Marie den Mäusekönig. Marie und ihr neuer Schützling begeben sich auf eine Reise durch ein Land zuckersüßer Träume und ins Erwachsenwerden.

Die Zuschauer werden während der Aufführung in die schönsten Weihnachtsgefühle geführt und die beliebten Tschaikowsky Hits lassen alle Herzen höher schlagen. Freuen Sie auf die Semperoper Nussknacker.

 

Weitere Angebote von der Semperoper, den Spielplan der Semperoper, Tipps und Arrangements für Ihre Reise nach Dresden finden Sie hier.

Alle unsere Individualreisen finden Sie hier.

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Nussknacker”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *