Semperoper 11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

ab  70,0079,00 p.P.

Erleben Sie einen großen musikalischen Abend in der Semperoper Dresden

Auswahl zurücksetzen

Semperoper 11. Sinfoniekonzert in der Semperoper Dresden

SLAWISCH-RUSSISCHE KORRESPONDENZ

Ein Symphoniekonzert in der Dresdner Semperoper, das verspricht ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art. Berühmte Dirigenten und ein erstklassiges Orchester der Staatskapelle verzaubern die Zuhörer bei den ersten Klängen.

Mit Ihren Eintrittskarten erleben Sie das Orchester hautnah.

Semperoper 11. Sinfoniekonzert 2020:

Myung-Whun Chung DIRIGENT
Seong-Jin Cho KLAVIER

Pjotr I. Tschaikowsky

  • Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23

Antonín Dvořák

  • Symphonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Myung-whun Chung ist seit langem einer der Großen der Dirigentenszene, zur Zeit ist er Chefdirigent des Orchestre Philharmonique de Radio France und des Seoul Philharmonic Orchestra.


Sächsischer Staatsopernchor Dresden

Sächsische Staatskapelle Dresden


Vielleicht interessieren Sie sich auch für:

Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart

Nabucco von  Giuseppe Verdi

Ballett Schwanensee von  Pjotr I. Tschaikowsky

Ballett Der Nussknacker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski


Weitere Angebote von der Semperoper, den Spielplan der Semperoper, Tipps und Arrangements für Ihre Reise nach Dresden finden Sie hier.

Alle unsere Individualreisen finden Sie hier.

Janine Miehle Compact Tours

Janine Miehle

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “11. Sinfoniekonzert”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *