Schlosshotel Sachsen
©GCH
©GCH
©GCH

Bei den sächsischen Rittersleut‘ im Schlosshotel Sachsen

ab  169,00 p.P.

4Tage
02.01.2020 - 29.12.2020 | 02.01.2021 - 29.12.2021
Reisezeitraum

Genießen Sie vier Tage im sächsischen Burgen- und Schlösserland, erleben Sie ein Ritteressen und besuchen Sie interessante Zeitzeugen in der Region.

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Schloss Schweinsburg
  • 2 x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 x „Ritteressen“ im historischen Rittersaal des Schlosses
  •  Stadtführung in Zwickau mit Schloss Osterstein

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das im 12. Jahrhundert erbaute Anwesen mit Wasserburg und Barockgarten liegt in der Nähe von Zwickau im sächsischen Burgen- und Schlösserland. Geniessen Sie schöne Tage im Schlosshotel  Sachsen – Hotel Schloss Schweinsburg.
Eine moderne Ausstattung und historisches Ambiente bieten eine gelungene Kombination. 75 Hotelzimmer im modernen Landhausstil eingerichtet verfügen über Dusche/WC, Fön, Telefon, Schreibtisch, Sat –TV sowie teilweise Balkon oder Terrasse.
Echte Highlights sind der historische Rittersaal, der prunkvolle Damensalon und der wunderschöne, weitläufige Barockgarten.
Frische Produkte aus der sächsischen Region bietet das Hotelrestaurant „Castell“ in der historischen Wasserburg.
Zudem stehen Veranstaltungsräume mit moderner technischer Ausstattung und ein Entspannungsbereich mit Sauna und Whirlpool zur Verfügung.

Tag 1: Anreise, Schlossführung, Abendessen

Hotel Schloss Schweinsburg, liegt nahe Zwickau, wo sich die Pleiße inmitten grüner Hügel ihren Weg gebahnt hat.

Nach Ihrer Ankunft im Hotel erwartet Sie ein Begrüßungsdrink und eine Schlossführung durch die ehemalige mittelalterliche Wasserburg – das heutige Schloss Schweinsburg. Danach haben Sie Zeit den weitläufigen Barockgarten zu erkunden. Das Abendessen erfolgt im Hotel.

Tag 2: Stadtführung Zwickau mit Schloss Osterstein, Abendessen

Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet im Hotel, denn dann geht es auf nach Zwickau. Zwickau ist die viertgrößte Stadt Sachsens und besitzt eine wunderschöne Altstadt rund um den Dom St. Marien und den Hauptmarkt. So ganz nebenbei wandeln Sie zudem auch auf den Spuren von Robert Schumann und Martin Luther.

Bei einer zweistündigen Stadtführung sehen Sie die wichtigsten historischen Plätze und Baudenkmale. Lauschen Sie Interessantem und Sagenhaftem aus der 900jährigen Geschichte.

Ergänzt wird die Stadtführung mit der Besichtigung des ehemaligen Zwickauer Stadtschlosses, das wunderschön rekonstruiert wurde – Schloss Osterstein. Erwähnt wurde das Schloss erstmals Ende des 13. Jahrhunderts. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde im 18. Jahrhundert im Schloss ein Zuchthaus eingerichtet, das bis nach dem 2. Weltkrieg als solches genutzt wurde. Auch prominente Häftlinge, wie  z.B. Karl May, saßen hier ein.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch z.B. das August-Horch Museum oder das Robert-Schumann-Haus am Hauptmarkt als weitere kulturelle Highlights der Stadt Zwickau.

Zurück im Hotel werden Sie im historischen Rittersaal des Schlosses zum Ritteressen erwartet.

Tag 3: Freizeit, Abendessen

Wie wäre es heute zu einer der eindrucksvollsten Burgen in Sachsen – Burg Schönfels – zu fahren. Sie bietet einen unverfälschten Einblick in eine mittelalterliche Wehranlage, bestehend aus umlaufendem Wall und Graben, Vorburg, Unterburg sowie Hauptburg mit Bergfried. Besichtigen Sie z.B. das Museum und entdecken Sie bei einem Rundgang die historischen Räume oder die Kapelle mit ihrer einzigartigen Holzorgel und den Bergfried.

Für den Nachmittag empfehlen wir z.B. die Weiterfahrt nach Greiz. Die Stadt und das Umland verfügen über viele geschichtsträchtige Zeitzeugnisse. Dazu gehören z.B. die Residenzschlösser, das Obere und das Untere Schloss, Jugendstilbauten, klassizistisches Ensemble, Rathaus, Schlossgarten, der Greizer Park und das Sommerpalais.

Am Abend nehmen Sie im Hotel das Essen ein.

Tag 4: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen nach dem Frühstück.
Wir empfehlen Ihnen einen Zwischenstopp in Plauen einzulegen. Bummeln Sie durch die aufblühende Innenstadt und die romantische Altstadt mit ihren kleinen, schmalen Gassen.
Kennen Sie Plauener Spitze? – Falls Sie zu den wenigen gehören, die das Produkt Plauener Spitze noch nicht kennen, sollten Sie Deutschland einzigstes Spitzenmuseum oder die Schaustickerei Plauener Spitze besuchen.

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Schloss Schweinsburg
  • 1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag mit anschließender Schlossführung
  • 2 x Abendessen (HP) im Hotelrestaurant
  • 1 x „Ritteressen“ im historischen Rittersaal des Schlosses
  •  Altstadtrundgang durch Zwickau und Führung auf Schloss Osterstein

 

Preise:

  • ab 169,- € pro Person im Doppelzimmer
  • ab 199,- € pro Person im Einzelzimmer

Mindestteilnehmer: 20 voll zahlende Personen

Nicht im Preis enthalten: Preis für Reisebus (Anreise, Abreise, Fahrten am Ort, Straßen-, Maut- und Parkgebühren), Eintritte, nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke zu Mahlzeiten, weitere Eintritte, Kurtaxe oder CityTax, wenn nicht Teil des Reisepreises)

Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!


Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Bei den sächsischen Rittersleut‘ im Schlosshotel Sachsen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bei den sächsischen Rittersleut‘ im Schlosshotel Sachsen

ab  169,00 p.P.

4Tage
02.01.2020 - 29.12.2020 | 02.01.2021 - 29.12.2021
Reisezeitraum

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…