Potsdamer Landpartie Petzow bei Werder und Potsdam
©compact tours
©compact tours
©compact tours

Potsdamer Landpartie: Ausflug von Berlin 8 h

Der Ausflug führt in eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden von Brandenburg. Statione sind  das südlich von Potsdam gelegene Städtchen Caputh, Petzow am Schwielowsee und Werder

  • Eintritt und Führung im Schloss Caputh
  • Bereitstellung von Fahrrädern von Caputh bis Werder
  • Geführte Fahrradtour um den Schwielowsee  (ca. 12 km)
  • Weinbergsführung und Verkostung in Werder

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

ab  49,00 p.P.


Potsdamer Landpartie: Aktiv und Genuss

Der Ausflug führt in eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden von Brandenburg. Erste Station ist das südlich von Potsdam gelegene Städtchen Caputh. Schon Albert Einstein wusste die reizvolle Lage des Ortes  zwischen Schwielowsee und Caputher See  zu  schätzen.

Im frühbarocken, malerisch an der Havel gelegenen Schloß können Sie die Höfische Pracht aus der Zeit des Großen Kurfürsten bewundern.

Der berühmte Speisesaal mit ca. 7000  holländischen Fliesen stammt allerdings aus der Zeit des Soldatenkönigs um 1710.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Nun wird auf das Fahrrad umgestiegen.

Eine alte Allee führt seit über hundert Jahren rund um den Schwielowsee und gewährt beim geruhsamen Befahren viele schöne Ausblicke über den See.

Vorbei am traditionellen Ausflugsort Ferch geht es zum – von Schinkel erbauten  – Schloß Petzow. Entdecken Sie dieses erhaltene ländliche Ensemble, welches  vom Hofgärtner Peter Lenné so malerisch in die Landschaft eingebettet wurde.

Nach ca. 12 km Fahrt erreichen Sie die Inselstadt Werder mit dem nördlichsten eingetragenen Weinanbaugebiet Deutschlands. Während einer Weinbergsführung über den Wachtelberg mit anschließender Verkostung können Sie sich von den Qualitätsweinen überzeugen.

Weinbau wurde hier bereits im Mittelalter durch Mönche des Zisterzienserordens betrieben. Zur eigentlichen Blüte des Weinbaus kam das kleine Städtchen erst unter dem Großen Kurfürsten. So lebten in der Mitte des 18. Jh. nur  192 Einwohner in Werder, die allerdings über 200 Weinberge bewirtschafteten. An diesem malerischen Ort endet die Potsdamer Landpartie.  Individuelle Heimreise nach Berlin

 

 

 

Matthias Putscher Compact Tours

Matthias Putscher

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • Eintritt und Führung im Schloss Caputh
  • Bereitstellung von Fahrrädern von Caputh bis Werder
  • Geführte Fahrradtour um den Schwielowsee  (ca. 12 km)
  • Weinbergsführung und Verkostung in Werder

 

Preise:

  • 49,- € pro Person 

 

Saisonzuschläge oder Abschläge:

In der Hauptsaison können Zuschläge, in der Nebensaison Abschläge fällig werden

Nicht im Reisepreis enthalten:

Preis für Reisebus

max. Teilnehmerzahl: 30

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

Matthias Putscher Compact Tours

Matthias Putscher

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Potsdamer Landpartie: Ausflug von Berlin 8 h”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *