Polen Rundreise
©compact tours
© compact tours
©compact tours

Studienreise Riesengebirge: Das Hirschberger Tal in Schlesien

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

ab  99,00 p.P.

4Tage

Das Hirschberger Tal am Fuß des Riesengebirges ist mit 30 Schlössern und Herrenhäusern eines der reizvollsten Kulturlandschaften Europas. Im 19. Jh. entdeckte das preußische Königshaus das malerische Tal und erwarb einige Schlösser, die von Karl Friedrich Schinkel und August Stüler zu Sommerresidenzen umgebaut wurden. Peter Joseph Lennè gestaltete die Gärten.

  • 4 x Übernachtung/Frühstück in einem Mitteklassehotel  in Hirschberg
  • Eintritte und Führungen in Schloss Lomnica, Villa Wiesenstein und Kirche Wang
  • Fahrt nach Breslau mit Eintritt und Führung in der Leopoldina
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Tour in Polen

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das Hirschberger Tal in Schlesien – Polen Rundreise

Das Hirschberger Tal am Fuß des Riesengebirges ist mit 30 Schlössern, Herrenhäusern und Burgen eines der reizvollsten Kulturlandschaften Mitteleuropas. Schon Kaiserin Maria Theresia klagt, als sie Schlesien an den preußischen König FriedrichII verlor: “den Garten hat er mir genommen“.

Im 19. Jahrhundert entdeckte das preußische Königshaus das malerische Tal und erwarb einige Schlösser, die von den Berliner Architekten Karl Friedrich Schinkel und August Stüler zu Sommerresidenzen umgebaut wurden. Peter Joseph Lennè gestaltete die Parkanlagen, die in Verbindung mit der Riesengebirgslandschaft eine arkadisch anmutende Schlösser-und Parklandschaft ergaben.

Tag 1 – Polen Rundreise: Anreise über Görlitz nach Polen
Ankunft in Jelenia Gora (Hirschberg)

Tag 2 – Heute erkunden Sie die alte Stadt Hirschberg
Sie sehen das alte Rathaus, die Kirche St. Erasmus mit der Mariensäule und die Gnadenkirche. In Lomnica mit seinen beiden wunderschön in einem Landschaftspark eingebetteten Schlössern, können Sie eine Ausstellung über die Schlösser im Tal besichtigen. In Erdmannsdorf hat sich König Friedrich Wilhelm III. einen Traum erfüllt. Das Schloss wurde von Schinkel umgebaut und den Park hat Lenné geschaffen. Im Schlosspark wurde eine Hofkirche errichtet, die später für die Zillertaler Protestantische Gemeinde genutzt wurde. Im 19 Jh. waren diese Glaubensflüchtlinge aus dem Tirol eingewandert. In einem dieser typischen Tiroler Bauten erwartet Sie ein rustikales Abendessen.

Tag 3 – Der heutige Tag führt Sie in das Riesengebirge
Mit Blick auf den Riesengebirgskamm hat sich der Dichter Gerhart Hauptmann seine Villa „Wiesenstein“ errichten lassen. Nach der Besichtigung erwandern Sie die Burgruine Kynast. In Krummhübel/ Karpazc erfahren Sie warum eine norwegische Stabskirche in das
Riesengebirge geraten ist. Auf dem Rückweg besichtigen Sie Bad Warmbrunn. Der Ort war schon im 13. Jh. für seine Thermalquellen bekannt. Von einstiger Pracht zeugen heute z.B. das Schaffgotsche Schloss und das Kurtheater.

Tag 4 – Heute geht die Reise nach Breslau
Auf dem Weg dahin besichtigen Sie in Schweidnitz die Friedenskirche. Seit dem Jahr 2001 steht sie auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. In Breslau sehen Sie u.a. das gotische Rathaus mit dem Schweidnitzer Keller, die Universität mit Aula Leopoldina, die Dominsel mit Dom sowie die Jahrhunderthalle. Rückkehr nach Hirschberg am Abend.

Tag 5- Heimreise

Polen Rundreise: Rückreise nach Deutschland.

Lage

  • 4 x Übernachtung/Frühstück in einem 3* oder 4* Hotel in Hirschberg
  • 3 Tage deutschsprachige Fachreiseleitung
  • 1 x Abendessen in Erdmannsdorf (3-Gang-Menü, Kaffee / Tee, Mineralwasser)
  • Eintritt und Führung in Schloss Lomnica
  • Eintritt und Führung Villa Wiesenstein
  • Eintritt und Führung Kirche Wang
  • Eintritt und Führung Friedenskirche
  • Eintritt und Führung Aula Leopoldina in Breslau

Preise:

  • ab  149,- € pro Person im Doppelzimmer
  • ab  177,- € pro Person im Einzelzimmer

 

Nicht im Reisepreis enthalten:
Kosten für Reisebus, Getränke zu den Mahlzeiten (wenn nicht anders angegeben), Trinkgelder.

Preis NICHT zu Weihnachten & Silvester gültig.

Mindestteilnehmer: 21

 

1 Kundenbewertung für Studienreise Riesengebirge: Das Hirschberger Tal in Schlesien

    Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

  1. 5 von 5

    :

    Das war unsere erste Busreise und ich bin angenehm überrascht, der Bus war sehr komfortabel. Vor Ort war alles sehr gut organisiert. Die Reiseführung in Polen war sehr gut und informativ. Wir werden gerne wieder mit ihnen Reisen.

    • :

      Vielen Dank für Ihre Bewertung! Es freut uns, dass Sie weiterhin mit uns reisen werden.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Studienreise Riesengebirge: Das Hirschberger Tal in Schlesien

5 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

ab  99,00 p.P.

4Tage

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte Ihnen auch gefallen…