Dvořákova Praha
prag-dvorakova-antonin-dvorak

Dvořáks Prag: International Music Festival | Dvořákova Praha

ab  99,00 p.P.

3Tage
16.09.2016 - 18.09.2016
Reisezeitraum

Das Internationale Musikfestival Dvořáks Prag (tschechisch Dvořákova Praha) ist ein junges, inzwischen aber bereits etabliertes Musikfestival, das zu den meist besuchten Festivals in Tschechien gehört. Solisten, Dirigenten, Orchester und Kammerorchester der Spitzenklasse treten im Rahmen dieses Festivals auf, um dem Publikum Musik von Antonín Dvořák und von anderen Komponisten vorzustellen.

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem 4 Sterne Hotel in Prag
  • 1 Eintrittskarte (beste Kategorie) für die „Dvořáks Matinée“

 

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das Internationale Musikfestival Dvořáks Prag (tschechisch Dvořákova Praha) ist ein junges, inzwischen aber bereits etabliertes Musikfestival, das zu den meist besuchten Festivals in Tschechien gehört. Solisten, Dirigenten, Orchester und Kammerorchester der Spitzenklasse treten im Rahmen dieses Festivals auf, um dem Publikum Musik von Antonín Dvořák und von anderen Komponisten vorzustellen. Der Schwerpunkt des Programms liegt in klassisch-romantischer Musik mit Ergänzungen um Klassizismus auf der einen und Musik des 20. Jahrhunderts auf der anderen Seite. Erleben Sie Dvořáks 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ und seine sinfonische Dichtung „Der Wassermann“, aufgeführt durch das Orchester „Anima Eterna Brugge“ mit dem Dirigenten Jos Van Immerseel.

Tag 1:
Ihre Anreise in die tschechische Hauptstadt planen Sie in Eigenregie. Bequem und entspannt ist die Fahrt mit der Bahn, für die wir Ihnen gern auf Wunsch das optimale Angebot unterbreiten.

Entdecken Sie am Abend das facettenreiche Prager Nachtleben auf eigene Faust.

Tag 2:
Am Vormittag (11:00 Uhr) erwartet Sie das Highlight Ihres Aufenthaltes – eine Dvořák Matinée im Rudolfinum.

Das Konzert- und Galeriegebäude im Stil der Neorenaissance beherbergt mehrere Konzertsäle. Deren größter, der sogenannte Dvořák-Saal, ist die Heimstatt des wichtigsten klassischen Prager Orchesters, der Tschechischen Philharmonie. Das erste Konzert der Tschechischen Philharmonie 1896 wurde von Antonín Dvořák selbst dirigiert.

Auf dem Programm der Dvořáks Matinée stehen die 9. Sinfonie e-Moll op. 95 (B 178) „Aus der Neuen Welt“ und die sinfonische Dichtung „Der Wassermann“ (tschechisch Vodník) op. 107.

Das Konzert wird durch das belgische Orchester Anima Eterna Brugge aufgeführt, das zu den wichtigsten europäischen Orchestern im Bereich der Historischen Aufführungspraxis gehört. Der Vorsatz des Ensembles ist, durch die Wahl des Notentextes, der Instrumente und der Spielweise möglichst nah den Intentionen und Vorgaben der Komponisten zu folgen. Das Ensemble wurde durch Jos van Immerseel 1987 gegründet und ist in Brügge beheimatet. Es genießt ein hohes internationales Renommee und tritt regelmäßig auf den bedeutendsten Konzertbühnen auf.

Am Nachmittag bleibt Ihnen genügend Zeit, um die tschechische Hauptstadt zu entdecken. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen der Prager Altstadt, überqueren Sie die Karlsbrücke und steigen Sie zum Hradschin hinauf. Der Blick über Prag ist von hier aus grandios! Oder gehen Sie an Bord und entdecken Sie Prag bei einer Schifffahrt aus der „Moldau-Perspektive“.

Tag 3:
Frühstück im Hotel, anschließend Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthalts.

Lage

Hotelauswahl:

Hotel SEIFERT****
Das Hotel befindet sich im Viertel Žižkov, unweit vom Wenzelsplatz, dem Hauptbahnhof und dem internationalen Busbahnhof Florenc. Es handelt sich um ein neues Hotel mit 30 modern ausgestatteten Zimmern. Nahe dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, von wo eine direkte Busverbindung zu Florenc (5 Min.) oder zur Manesbrücke im Zentrum (16 Min.) besteht. Alle Zimmer sind mit Bad mit Dusche oder Wanne und WC, SAT-TV, Telefon, Föhn, Safe, Minibar und Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeit ausgestattet.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4* Hotel SEIFERT in Prag
  • 1 Eintrittskarte (beste Kategorie) für die „Dvořáks Matinée“:
    am 17.09.2016, 11.00 Uhr im Rudolfinum (Dvořák-Saal)
    Anima Eterna Brugge (Jos Van Immerseel – Dirigent)

Programm: 

  • 9. Sinfonie e-Moll op. 95 (B 178) „Aus der Neuen Welt“,
  • sinfonische Dichtung „Der Wassermann“ (Vodník) op. 107

Preis:
99 EUR p.P. im DZ, 139 EUR p.P. im EZ

Hotel CRYSTAL PALACE****
Das Hotel Crystal Palace befindet sich in einer ruhigen Gasse direkt im Zentrum von Prag, ganz in der Nähe von Wenzelsplatz und Karlsplatz. Das modern und elegant eingerichtete Hotel bietet Unterkunft in 65 gemütlichen Designzimmern. Alle Zimmer haben LCD Sat-TV, Telefon mit Direktwahl, Minibar und Safe. Wi-Fi im ganzen Hotel kostenlos. Das Hotel bietet weiter ein Relax-Zentrum und Konferenzräume für bis zu 60 Personen. Parkmöglichkeit in der hoteleigenen Tiefgarage.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4* Hotel CRYSTAL PALACE in Prag
  • 1 Eintrittskarte (beste Kategorie) für die „Dvořáks Matinée“:
    am 17.09.2016, 11.00 Uhr im Rudolfinum (Dvořák-Saal)
    Anima Eterna Brugge (Jos Van Immerseel – Dirigent)

Programm:

  • 9. Sinfonie e-Moll op. 95 (B 178) „Aus der Neuen Welt“
  • sinfonische Dichtung „Der Wassermann“ (Vodník) op. 107

Preis:
129 EUR p.P. im DZ, 199 EUR p.P. im EZ

Hotel RAMADA PRAGUE CITY CENTRE****
Das moderne Hotel befindet sich im oberen Teil des Wenzelplatzes, im Herzen Prags. Sehenswürdigkeiten wie die Oper, das Nationaltheater oder die Karlsbrücke können zu Fuß bequem erreicht werden. Das Ramada City Center verfügt über 99 modern und elegant eingerichtete Zimmer einschließlich 9 Apartements. Alle Zimmer sind mit Bad mit Dusche und WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe und Internetzugang ausgestattet.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4* Hotel RAMADA PRAGUE CITY CENTRE in Prag
  • 1 Eintrittskarte (beste Kategorie) für die „Dvořáks Matinée“:
    am 17.09.2016, 11.00 Uhr im Rudolfinum (Dvořák-Saal)
    Anima Eterna Brugge (Jos Van Immerseel – Dirigent)

Programm:

  • 9. Sinfonie e-Moll op. 95 (B 178) „Aus der Neuen Welt“
  • sinfonische Dichtung „Der Wassermann“ (Vodník) op. 107

Preis:
149 EUR p.P. im DZ, 239 EUR p.P. im EZ

Zusätzlich buchbar:

Stadtrundfahrt mit einem Hop On-hop Off Bus (mit deutschsprachigen Erklärungen, Ticket gültig 48 h, Schifffahrt auf der Moldau im Preis inkl.!): 24 EUR p.P.

Stadtrundfahrt & Stadtrundgang durch Prag (3,5 h, täglich um 09:45 Uhr und 14:30 Uhr): 28,80 EUR p.P.

PRAGUE CARD (3 Tage gültig) inkl.: 3-Tage-Ticket (72 h) für öffentliche Verkehrsmittel in Prag, Stadtrundfahrt (2 h), freier Eintritt (Auszug): Prager Burg, Jüdisches Museum, Altstädter Rathaus, Aussichtsturm Petřín, Ermäßigungen 20 – 50 % für weitere Eintritte usw., Prague Card Guidebook: 58 EUR

Voranreise oder Verlängerungsnacht auf Anfrage möglich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dvořáks Prag: International Music Festival | Dvořákova Praha”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dvořáks Prag: International Music Festival | Dvořákova Praha

ab  99,00 p.P.

3Tage
16.09.2016 - 18.09.2016
Reisezeitraum

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.