Dresden für Wiederholer
©compact-tours
Radebeul Altkötzschenbroda
Sächsische Schweiz Elbe

Dresden für Wiederholer: Dampfer & Schmalspurbahn

ab  179,00 p.P.

4Tage

Mit dieser Reise für Wiederholer erreichen Sie Ausflugsziele um Dresden, die durchaus als Geheimtipps gelten

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Hotel IBIS*** oder PULLMAN Newa**** in Dresden
  • 1 x Schifffahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt „Stadtfahrt zu Wasser“
  • Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel für die Ausflüge in die Sächsische Schweiz und nach Radebeul
  • Fahrkarte Kirnitzschtalbahn (Bad Schandau – Lichtenhainer Wasserfall – Bad Schandau)
  • Fahrkarte Löβnitzgrundbahn (Löβnitzdackel) (Radebeul Ost – Moritzburg – Radebeul Ost)
  • Eintrittskarte Schloss Moritzburg

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Ihre Reise auf einen Blick

Dresden für Wiederholer

Mit dieser Reise „Dresden für Wiederholer“ erreichen Sie Ausflugsziele um Dresden, die durchaus als Geheimtipps gelten. Nachdem Sie sich mit einer Dampfertour auf der Elbe eingestimmt haben, erleben Sie zwei außergewöhnliche historische Schienenfahrzeuge in Aktion. Mit der Kirnitzschtalbahn erkunden Sie die elbaufwärts gelegene sächsische Schweiz. Eine Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn führt Sie auf der anderen Seite Dresdens bis nach Moritzburg. Am Drehort des bekannten Filmes „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wandeln Sie auf den Spuren von August dem Starken. Ebenfalls enthalten sind 3 Übernachtungen in Dresden inklusive Frühstück sowie Tickets für die S-Bahn in und um Dresden.

Tag 1: Ankommen und Dampfer fahren

Die Anreise nach Dresden für Wiederholer gestalten Sie ganz individuell. Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für eine Anreise mit der Bahn.

Der Auftakt Ihres Aufenthalts in der sächsischen Landeshauptstadt ist eine „Stadtfahrt zu Wasser“. Die Fahrt auf einem Schiff der ältesten Raddampferflotte der Welt geht vorbei an den Elbschlössern zum „Blauen Wunder“. Die 1891 bis 1893 errichtete Stahlfachwerkkonstruktion zwischen Loschwitz und Blasewitz, die ihrem hellblauen Anstrich den Namen Blaues Wunder verdankt, offiziell aber Loschwitzer Brücke heißt, galt seinerseits als technisches Wunderwerk. Das Schiff bringt Sie anschließend elbabwärts wieder zurück in die Altstadt.

Lassen Sie im zentral gelegenen 3- oder 4-Sterne-Hotel den Alltag los und genießen Sie eine erholsame erste Übernachtung in Dresden. Im Hotel und in naher fußläufiger Entfernung finden Sie zahlreiche Restaurants, um den Abend kulinarisch ausklingen zu lassen.

Tag 2: Mit der Kirnitzschtalbahn die Sächsische Schweiz erleben

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel geht es für Sie mit der S-Bahn in die Sächsische Schweiz nach Bad Schandau. Schon während der Fahrt genießen Sie den Blick auf die reizvolle Landschaft mit ihren bizarren Felsformationen. In Bad Schandau steigen Sie um in die Kirnitzschtalbahn. Die älteste Straßenbahnlinie der Region bringt Sie direkt in den Nationalpark Sächsische Schweiz. Endstation der 8 Kilometer langen Fahrt ist der Lichtenhainer Wasserfall. Von hier aus können Sie einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen.

Je nachdem, wann Sie wieder nach Bad Schandau gelangen, haben Sie noch Zeit für einen Stadtbummel über den historischen Markt. Vom zu Fuß gut zu erreichenden S-Bahnhof aus geht es dann wieder zurück zu Ihrem Hotel in Dresden.

Tag 3: Mit dem Lößnitzdackel nach Moritzburg

Heute steht für Sie eines der ältesten Ausflugsziele Dresdens auf dem Programm. Mit der Straßenbahn erreichen Sie bequem Radebeul, den Startpunkt einer der bekanntesten Schmalspurbahnen Deutschlands. Die Lößnitzgrundbahn wird im Volksmund liebevoll Lößnitzdackel genannt und bringt Sie entlang von Weinbergen durch das idyllische Lößnitztal bis nach Moritzburg. Schon von weitem ist das Moritzburger Wasserschloss sichtbar. August der Starke hatte hier seinen Jagdsitz. Der Eintritt in das Schloss ist in der Reise mit enthalten.

Runden Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang durch die weitläufigen Parkanlagen ab. Als Geheimtipp gilt die „Ausspanne am Leuchtturm“. In diesem urigen Biergarten bekommen Sie nicht nur deftige Brotmahlzeiten, sondern auch hausgebackenen Kuchen und frischen Kaffee.

„Dresden für Wiederholer“: Fakultativ nehmen Sie auf Schloss Wackerbarth in Radebeul an einer Wein-Führung (täglich um 14.00 Uhr) oder an einer Sekt-Führung (täglich um 17.00 Uhr) teil (gegen Aufpreis).

Erfahren Sie auf der Wein-Tour, was bei der Gärung passiert oder was für den Charakter der sächsischen Weine wichtig ist. Bei der Sekt-Tour lernen Sie u. a. das Verfahren der klassischen Flaschengärung kennen. Eine Verkostung darf bei beiden Touren natürlich nicht fehlen.

Tag 4: Abreise oder Verlängerung des Aufenthaltes

Auch heute erwartet Sie ein liebevoll zubereitetes Frühstück. Bevor Sie aus checken, fragen Sie doch einfach nach, ob Sie Ihren Aufenthalt noch verlängern können. Damit stehen Ihnen wieder alle Optionen offen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt durch den Rabenauer Grund in den Tharandter Wald? Auch hier sind Sie mit einer historischen Schmalspurbahn – der Weißeritztalbahn – unterwegs und erreichen beliebte Ausflugsziele rund um Dresden. Eine Alternative in Dresden wäre eine kleine Fahrradtour entlang der Elbe zum Blauen Wunder (ca. 5 km). Anschließend fahren Sie mit der Schwebebahn von Loschwitz nach Oberloschwitz. Von hier aus genießen Sie einen einzigartigen Blick auf Dresden. Bei einer Besichtigung des Maschinenraumes der Schwebebahn erfahren Sie mehr Details über diese einzigartige Bergschwebebahn, die als älteste ihrer Art gilt und unter Denkmalschutz steht.

Lydia Schwitalla Compct Tours

Lydia Schwitalla

Ihre Reiseexpertin für Dresden

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

★★★★☆

Pullman Hotel Dresden Newa

Pullman Hotel Dresden

Ein fantastischer Blick zur nahen historischen Dresdner Altstadt bietet sich aus den oberen Zimmern des komplett modernisierten, gestylten 4-Sterne-Hotels Pullman Newa mitten in der Dresdner City, zentral am Hauptbahnhof und am Fußgängerboulevard Prager Straße gelegen. Das Besondere der 319 transparenten, klimatisierten Wohlfühlzimmer sind u.a. die ungewöhnlichen Panoramafenster, die gläserne Komfortdusche, dazu morgens das beste 4-Sterne-Frühstück der Stadt.

Ausstattung

Allgemein:

  • 319 Zimmer
  • Haustiere möglich
  • Wäscheservice
  • 24 h Rezeption
  • Lobby
  • Frühstücksrestaurant
  • Restaurant im Haus
  • Bar
  • Fahrstuhl/Lift
  • Tagungs- und Veranstaltungsräume
  • Fitnessbereich
  • Sauna (gegen Gebühr)
  • Parkplatz, Tiefgarage (gegen Gebühr)
  • Market Place an der Rezeption

Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Dusche/WC
  • Haartrockner
  • Klimaanlage
  • Sat-TV
  • kostenfreies WLAN
  • Telefon
  • Safe

Lage

Das Pullman Hotel Dresden Newa befindet sich mitten in der Dresdner City, zentral am Hauptbahnhof und am Fußgängerboulevard Prager Straße gelegen. Von dort aus können Sie alle berühmten Sehenswürdigkeiten der Dresdner Altstadt wie Zwinger, Semperoper, Frauenkirche, Hofkirche, Residenzschloss mit dem Grünen Gewölbe, der Rüstkammer und dem Hausmannsturm, den Stallhof und den Fürstenzug innerhalb von 15 Gehminuten erreichen.

★★★☆☆

Ibis Hotels Dresden

Ibis Hotels Dresden

Das Ibis Hotel Dresden Zentrum mit dem Haus Königstein und dem Haus Bastei befindet sich mitten im Stadtzentrum direkt an der Fußgängerzone Prager Straße und sind nur ca. 200m vom Hauptbahnhof entfernt. Die historische Altstadt mit Zwinger, Frauenkirche und Semperoper ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Ausstattung

Ibis Hotel Dresden Zentrum (Haus Königstein und Haus Bastei)

Allgemein:

  • 612 Zimmer
  • 3- Bettzimmer/ 4- Bettzimmer/ Familienzimmer
  • Behindertengerechte Zimmer
  • Haustiere möglich
  • Wäscheservice
  • 24 h Rezeption (nur im Haus Bastei)
  • Lobby
  • Kostenfreies WLAN (in der Lobby)
  • Frühstücksrestaurant
  • Restaurant (nur im Ibis Königstein)
  • Bar (nur im Ibis Königstein)
  • Fahrstuhl/Lift
  • Tagungs- und Veranstaltungsräume
  • Parkplatz (gegen Gebühr)

 

Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Dusche/WC
  • Haartrockner
  • Klimaanlage
  • SAT-TV
  • Telefon

Lage

Zentral und nahe zur historischen Altstadt gelegen. Direkt an der Fußgängerzone Prager Straße.

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

Reiseleistungen:

  • 3 x Übernachtung / Frühstück im Hotel IBIS*** oder PULLMAN Newa**** in Dresden
  • 1 x Schifffahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt: „Stadtfahrt zu Wasser“ (Dresden – Blasewitz – Dresden)
  • 1 x Tageskarte VVO Verbundraum für die Fahrt mit der S-Bahn (Dresden – Bad Schandau – Dresden)
  • 1 x Tageskarte für die Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn (Bad Schandau – Lichtenhainer Wasserfall – Bad Schandau)
  • 1 x Tageskarte VVO 2- Zonen für die Fahrt (Dresden – Radebeul – Dresden)
  • 1 x Fahrt mit der Löβnitzgrundbahn (Radebeul Ost – Moritzburg – Radebeul Ost)
  • 1 x Eintrittskarte Schloss Moritzburg (Eintritt, ohne Führung)
  • Kleiner Stadtplan Dresden

Ibis Hotel Dresden Zentrum:

Preis: 

  • 179,- € pro Person im Doppelzimmer
  •  242,- € pro Person im Einzelzimmer

– bei täglicher Anreise: 01.04.-26.04.2018 / 28.10.-31.10.2018

– bei Anreise am Sonntag, Montag, Dienstag:

01.07.-30.08.2018 / 07.10.–27.10.2018

Bei Reisedaten außerhalb dieser Zeiträume wird ein Aufpreis  erhoben.


Hotel Pullman Dresden Newa:

Preis:

  • 193,- € pro Person im Doppelzimmer
  •  277,- € pro Person im Einzelzimmer

bei Anreise am Sonntag und am Montag in den Zeiträumen 01.04.-26.04.2018 / 01.07.-30.08.2018 / 28.10.-31.10.2018

Bei Reisedaten außerhalb dieser Zeiträume wird ein Aufpreis erhoben.


Nicht im Reisepreis enthalten:

An- / Abreise mit der Bahn, Eintritt Park Pillnitz, Wein-Führung / Sekt-Führung auf Schloss Wackerbarth, Fahrkarte Weißeritztalbahn, Fahrradverleih,  Fahrkarte Schwebebahn Loschwitz,  Beherbergungssteuer, Trinkgelder

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!


Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht handicap geeignet. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!

Zahlungsmodalitäten:
Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig.
Eine höhere Anzahlung ist nur dann möglich, sofern der Reiseveranstalter nachweislich höhere Kosten für eigene Vorleistungen (wie z. B. für Eintrittskarten, Bahn- oder Flugtickets) geltend macht bzw. der Zeitraum zwischen Buchung und Reisebeginn weniger als 30 Tage beträgt. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Insolvenzversicherung:
Die compact tours gmbh ist Reiseveranstalter im Sinne § 651 BGB. Ihre gezahlten Reisekosten sind bei der R&V Versicherung abgesichert. (R+V Allgemeine Versicherungs- AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel 0611 533-5859)

Stornierungshinweis:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie ihre Urlaubsreise aus gesundheitlichen Gründen doch einmal absagen müssen, schützt Sie die RRV vor unnötigen Kosten.
Folgende Stornierungskosten können entstehen:

bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis 22 Tage vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
bis 07 Tage vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis 01 Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise

90 % des Reisepreises
Ausgeschlossen sind Karten kultureller Veranstaltungen. Diese sind nicht stornierbar! Wir bemühen uns jedoch um den Weiterverkauf der Tickets

Lydia Schwitalla Compct Tours

Lydia Schwitalla

Ihre Reiseexpertin für Dresden

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dresden für Wiederholer: Dampfer & Schmalspurbahn”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dresden für Wiederholer: Dampfer & Schmalspurbahn

ab  179,00 p.P.

4Tage

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

Das könnte dir auch gefallen…