©LTM Andreas Schmidt

Ausflug in das Leipziger Neuseenland 6 h

Unternehmen Sie einen spannender Ausflug mit ortskundiger Reiseleitung ins Leipziger Neuseenland inkl. Schifffahrt auf dem Markkleeberger See und Mittagsimbiss an Bord.

  • Qualifizierte Reiseleitung  für  6 h
  • Seegenießertour auf dem Markkleeberger See, 1h
  • Mittagsimbiss auf dem Schiff während der Seegenießertour

You already started planning a . Please complete your order or delete all items currently in cart.

ab  35,00 p.P.


Vom Bergbau zum Seenplatte – Ausflug in das Leipziger Neuseenland. Ihr Halbtagesausflug startet von Ihrem gewählten Hotel in Leipzig

Aus mehreren Tagebaugebieten in und um Leipzig ist über Jahre die heutige Neuseenlandschaft entstanden. Während der Rundfahrt sehen Sie, wie sich die ehemaligen Tagebaugebiete zu einem attraktiven Touristenziel entwickelt haben. Sie fahren zum Cospudener See, mit kurzem Ausstieg am Pier 1. Der 400 ha Cospudener See liegt am südlichen Stadtrand Leipzigs, umgeben vom Auewald der Metropole. Die sehr gute Verkehrsanbindung und das maritime Lebensgefühl hat ihn zum Publikumsmagneten des Leipziger Neuseenlandes werden lassen.

Weiter geht es zum Markkleeberger See, der aus dem ehemaligen Tagebau Espenhain entstand, in dem Braunkohle gefördert wurde. Der Kanupark mit seinen zwei Wildwasserstrecken befindet sich am Auenhainer Ufer des Markkleeberger Sees und ist die modernste Wildwasseranlage Europas. Der Auenhainer Strand ist mit einer Länge von ca. 500 m der größte Badestrand am See.
Von hier aus erleben Sie eine entspannende Seegenießertour (1 h) auf dem Markkleeberger See inkl. Mittagsimbiss (gegen Aufpreis kann die Tour auf 2 h erweitert werden). Bei der anschließenden Weiterfahrt vorbei am Kanupark, sehen Sie den Bergbau-Technik Park, wo Sie die Technik der damaligen Bergbauförderung bestaunen können. Der letzte Punkt auf der Tour ist der Zwenkauer See. Nach der vollständigen Flutung ist der Zwenkauer See mit knapp 10 km² das größte Gewässer im südlichen Leipziger Neuseenland. Hier ist findet man auch das Kap Zwenkau mit Uferpromenade, Hafenflair, Seefeeling, Park- und Grünanlagen, Cafés, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten sowie einem Yachthafen und außerdem die atemberaubende 3-stöckige Aussichtsplattform. Die Glas- und Stahlkonstruktion des architektonisch interessanten Pavillons am KAP ZWENKAU erinnert in seinem Aussehen an eine Abraumförderbrücke. Von der Plattform hat man einen fantastischen Überblick über das Gebiet.  Der Ausflug  Vom Bergbau zum Seenplatte – Ausflug in das Leipziger Neuseenland zu Ende. Vielleicht verlängern Sie Ihren Aufenthalt und nutzen die freie Zeit für ein erfrischendes Bad. Anschliessend kehren Sie in die Innenstadt oder in Ihr gewähltes Hotel in Leipzig zurück

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diesen Tagesausflug

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Lage

Alle Reiseleistungen auf einen Blick

  • Qualifizierte Reiseleitung  für  6 h
  • Seegenießertour auf dem Markkleeberger See, 1h
  • Mittagsimbiss auf dem Schiff während der Seegenießertour

 

Preise:

  •    ab 35,00 € pro Person

 

 Saisonzuschläge oder Abschläge:

Während Messezeiten und in Eventzeiträumen können ggf. Zuschläge anfallen.

 Nicht im Reisepreis enthalten:

Preis für Reisebus

empfohlene Teilnehmerzahl: 40 pro Reiseleiter / Guide

empfohlene Reisezeit: Mai-Ende September

Gern passen wir den Reiseverlauf Ihren individuellen Wünschen entsprechend an!

 

Sabine Renkewitz von Compact Tours

Sabine Renkewitz

Ihre Expertin für diesen Tagesausflug

Für Ihre Fragen zur Reise
oder Buchung für Sie unter
030 44673930

E-Mail senden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ausflug in das Leipziger Neuseenland 6 h”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *