Wartburg
©compact tours

Im Reformationsjahr 2017 können in Thüringen Gäste mit dem Smartphone

zu Luthers Lebensstationen pilgern.
Eine neue App verbindet die Wirkungstätten des Reformators in Thüringen.
„Luther to go“ heisst die neue App.
Informiert wird über die wichtigsten Lutherstätten in  Thüringen. Dazu gehören
Kirchen, Klöster, andere Wirkungsstätten und Wohnorte des Reformators.
Genaue Informationen erhält man unter anderem über Möhra, Eisenach und Erfurt.
Eine Erweiterung auf Sachsen-Anhalt und Sachsen  mit Eisleben, Mansfeld, Halle,
Wittenberg,Torgau, Leipzig  und Nimbchen wäre sehr zu begrüßen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
*