Compact Tours Reisen nach Berlin

  • Silvester Spree Berlin ab  204€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie eine unvergessliche Silvesterfeier auf der Spree in stilvollem Ambiente an Bord und lassen Sie sich kulinarisch von uns verwöhnen!
    • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel in Berlin
    • 1 x Stadtführung Berlin, 2 h
    • Eintrittskarte für die Silvesterparty auf dem Schiff
    • City-Tax für Berlin
    Termine
    30.12.2016 - 01.01.2017
    3Tage Termine gruppenreisen
  • Berlin boomt in Sachen Tourismus. Zwar noch hinter Paris und London platziert, hat die Stadt an der Spree die beiden Konkurrenten im Kampf um Zuwachszahlen bei den Übernachtungszahlen bereits überflügelt. Die einzigartige Mischung von reicher Geschichte voller Brüche, von entpannter kreativer Szene und echter Weltstadt-Atmosphäre macht Berlin zu einem Ort, der immer mehr Gäste magnetisch anzieht.

    Compact Tours kombiniert – mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Betreuung von Reisen nach Berlin – erstklassige Führungen mit fachkundigen Reiseleitern, spannende Touren auf den Spuren der Geschichte und großer Namen mit Übernachtungen in ausgewählten Hotels.

    Entdecken Sie auch unsere Gruppenreiseangebote für Berlin! Ideal für Vereins- oder Firmenausflug.

  • "The One" Friedrichstadtpalast ab  155€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Die neue Produktion des Friedrichstadtpalastes "THE ONE Grand Show" mit Kostümen von Jean Paul Gaultier sprengt alle Dimensionen! Über 100 Künstlerinnen und Künstler auf der fluoreszierenden "Wasserbühne", ein Produktionsbudget von über 10 Millionen Euro ... Unser Reisepaket kombiniert für Ihre Reisegruppe unter anderem folgende Leistungen:
    • "THE ONE Grand Show" im Friedrichstadtpalast
    • 2 x Übernachtung mit Frühstück in einem zentralen 4-Sterne Hotel in Berlin
    • Historische Stadtrundfahrt mit dem Schiff auf der Spree
    • Auffahrt zum Berliner Fernsehturm
    • Kaffee- und Kuchengedeck im Dachgartenrestaurant des Berliner Reichstages
    • Besuch der Reichstagkuppel
    Termine
    ganzjährig
    3Tage Termine gruppenreisen
  • Gärten der Welt Berlin ab  124€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Berlins schönste und „internationalste“ Gartensaison beginnt am Gründonnerstag vor Ostern, den 13. April 2017. 186 Tage lang öffnet dann die IGA ihre Pforten. Grüner wird’s nicht? Grüner wird‘s! Mit Hilfe der IGA, die nicht nur die Angebotsvielfalt der Gärten der Welt erhöhen und zur Optimierung der touristischen Infrastruktur beitragen wird. Vielmehr werden auch die vorhandene Potenziale der umgebenden Grünräume erschlossen, sichtbar gemacht und neue Akzente gesetzt.
    Termine

    05.05.-07.05.17
    19.05.17-21.05.17
    07.07.17-09.07.17
    18.08.17-20.08.17
    15.09.17-17.09.17
    01.10.17-03.10.17
    3Tage Termine gruppenreisen
  • Berlin Festival of Lights ab  114€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie das illuminierte Berlin vom Schiff aus! Gruppenreise zum "Festival of Lights", das in seiner 12. Auflage zu den attraktivsten Events der Hauptstadt gehört. Eine faszinierende dreitägige Gruppenreise!
    Termine
    01.10.-03.10.2016
    14.10.-16.10.2016
    3Tage Termine gruppenreisen
  • "Geisterbahnhof" in Berlin ab  12€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Entdecken Sie die Stadt "unter der Stadt". Alte Bunker, stillgelegte U-Bahnhöfe und labyrinthartige Gewölbe warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
    Termine
    ganzjährig
    1Tag Termine gruppenreisen
  • Garten in Berlin Marzahn ab  109€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Bis April 2017 entsteht im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf die Internationale Gartenausstellung 2017. Eine der größten Plattenbausiedlungen Europas wird zum Freiluftlabor rund um Stadtvisionen in Grün und experimentiert dabei unvoreingenommen mit kulturellen Synergien. 100 Hektar umfasst die geplante Ausstellungsfläche in Berlins östlichstem Stadtbezirk.
    Termine
    13.04. - 10.10.2017
    3Tage Termine gruppenreisen
  • Studienreise Kultur und Technik Mitteldeutschland Bauhaus Dessau ab  239€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Das Bauhaus wurde 1919 durch Walter Gropius gegründet und sollte alle Künste in idealer Einheit verbinden mit Klarheit, Sachlichkeit und Zweckmäßigkeit. Der Bauhaus-Bewegung schlossen sich bedeutende Künstler wie L. Feininger, P. Klee und W. Kandinsky an.
    • 4 x Übernachtung/Frühstück in Weimar, Dessau, Berlin in Hotels der gehobenen Mittelklasse
    • 1 x Stadtführung "Auf den Spuren Henry van de Veldes" in Weimar, 2 h
    • 1 x Führung "Das frühe Bauhaus" in Weimar, 2h
    • 1 x Eintritt und Führung Bauhaus-Museum Weimar, 90 min
    • 1 x Eintritt und Führung Bauhaus und Meisterhäuser in Dessau
    • 1 x Eintritt ins Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung Berlin
    • 1 x Stadtrundfahrt/-gang zum Thema Bauhaus in Berlin, 3 h
    • Kulturförderabgabe in Erfurt
    • Citytax in Berlin
    Termine
    ganzjährig 2016
    5Tage Termine gruppenreisen
  • Städtereise Berlin Checkpoint Charlie Nach Anfrage Details
    Kurzinfo
    Seit 2006 gibt es den Mauerweg, der den Verlauf der ehemals Berlin teilenden Grenze nachverfolgt und perfekt für Radtouren durch historisch interessantes Terrain und landschaftlich reizvolle Gegenden geeignet ist.
    Termine
    ganzjährig
    6Tage Termine gruppenreisen
  • Städtereise Berlin Checkpoint Charlie ab  219€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Am 9. November 1989 fiel überraschend die Mauer, Symbol der Teilung Berlins und Deutschlands, aber auch des Kalten Krieges. Berliner aus Ost und West sowie  Besucher lagen sich plötzlich in den Armen, die Stadt war tagelang im Ausnahmezustand..... Seit dem Mauerfall hat sich in Berlin viel verändert: beide Stadthälften sind zusammengewachsen, Gebäude wurden restauriert, neue Viertel und spektakuläre Bauten entstanden.
    • Mauermuseum am Check Point Charlie
    • Geführte Fahrradtour mit Leihrad
    • Besichtigung einer typischen DDR Plattenwohnung
    • Currywurstverkostung
    • Ausflug nach Wandlitz
    Termine
    ganzjährig
    4Tage Termine gruppenreisen

Compact Tours Reisen nach Berlin

  • "The One" Friedrichstadtpalast ab  205€  p.P. Details
    Kurzinfo
    "THE ONE Grand Show" ist eine traumwandlerische Zeitreise auf der Suche nach dem einen Menschen, der alles für uns bedeutet - "THE ONE"
    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im 4* Park Inn by Radisson Alexanderplatz
    • 1 x Hörspaziergang "Mitte-Schritte" (Audioguideführung)
    • 1 x Rundfahrt  mit dem Schiff (1 h) bzw. im Winter  Auffahrt auf den Fernsehturm
    • 1 x Eintrittskarte gute Kategorie für die Show "THE ONE" im Friedrichstadt-Palast
    Termine
    ganzjährig
    3Tage Termine individualreisen
  • Berlin boomt in Sachen Tourismus. Zwar noch hinter Paris und London platziert, hat die Stadt an der Spree die beiden Konkurrenten im Kampf um Zuwachszahlen bei den Übernachtungszahlen bereits überflügelt. Die einzigartige Mischung von reicher Geschichte voller Brüche, von entpannter kreativer Szene und echter Weltstadt-Atmosphäre macht Berlin zu einem Ort, der immer mehr Gäste magnetisch anzieht.

    Compact Tours kombiniert – mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Betreuung von Reisen nach Berlin – erstklassige Führungen mit fachkundigen Reiseleitern, spannende Touren auf den Spuren der Geschichte und großer Namen mit Übernachtungen in ausgewählten Hotels.

    Entdecken Sie auch unsere Gruppenreiseangebote für Berlin! Ideal für Vereins- oder Firmenausflug.

  • © Blue Man Group ab  223€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie die Blue Man Group am Potsdamer Platz. Wir haben diesen Dauerbrenner mit  2 Übernachtungen und ausgedehnter Stadtrundfahrt kombiniert.
    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im 3* Hotel Holiday Inn Express Berlin City Centre
    • 1 x Große Stadtrundfahrt Hop-On/Hop-Off (1 Tag)
    • 1 x Eintrittskarte gute Kategorie für die Blue Man Group in Berlin
    Termine
    ganzjährig
    3Tage Termine individualreisen
  • Anne-Sophie Mutter in Berlin ab  274€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie Anne-Sophie Mutter auf dieser Musikreise nach Berlin in der Philharmonie. Die Violinistin präsentiert Werke von Mendelssohn Bartholdy und Anton Bruckner. Inkl. 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Hotel Ihrer Wahl.
    Termine
    18.11.2016 - 20.11.2016
    3Tage Termine individualreisen
  • Daniel Barenboim ab  489€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Berlin ist immer eine Reise wert! Besonders zu Silvester und mit unserem hochwertigem Musikprogramm. Beim Silvesterkonzert mit Till Brönner und seinem Orchester sowie der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim treten gleich zwei weltberühmte Institutionen auf. Am Neujahrstag erwartet Sie das nächste Highlight: das Neujahrskonzert im Konzerthaus mit dem Konzerthausorchester Berlin, Lawrence Foster und Annette Dasch.3 x Übernachtungen inkl. Frühstück im 3*Amano Hotel Grand Central oder im 5* Kempinski Bristol Hotel.
    • 1 x Eintrittskarte für die Staatsoper am 31.12.2016 PG 2 (Aufpreis PG 1: 25,00 € p.P.)
    • 1 x Eintrittskarte für das Neujahrskonzert im Konzerthaus PG 2 am 01.01.2017 (Aufpreis PG 1: 12,-€ p.
    Termine
    30.12.2016 - 02.01.2017
    4Tage Termine individualreisen
  • Klaus Florian Vogt als Lohengrin ab  304€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie ein großartiges Wochenende in Berlin. Genießen Sie "Lohengrin" in der Deutschen Oper Berlin kombiniert mit zwei Übernachtungen mit Frühstück im 5* Hotel Kempinski Bristol.
    Termine
    01.02.2017 – 03.02.2017
    04.02.2017 – 06.02.2017
    3Tage Termine individualreisen
  • Jonas Kaufmann ab  604€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Die Staatskapelle Berlin mit dem Dirigenten Daniel Barenboim, mit Mezzosopran Sarah Connolly, Tenor Jonas Kaufmann und Bass Thomas Hampson präsentieren Edward Elgars "The Dream Of Gerontius". Die exklusive Musikreise wird komplettiert mit 2 Übernachtungen und Frühstück im 5 Sterne Waldorf Astoria Berlin.
    Termine
    19.09.2016 – 21.09.2016
    3Tage Termine individualreisen
  • "Lohengrin" in der Deutschen Oper Berlin ab  284€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie ein großartiges Advenstwochenende in Berlin: Richard Wagners "Lohengrin" in der Deutschen Oper Berlin sowie zwei Übernachtungen mit Frühstück im 4* Hotel RIU Plaza Hotel Berlin oder 5* Hotel Kempinski Bristol!
    Termine
    16.12.2016 - 18.12.2016
    3Tage Termine individualreisen
  • Potsdamer Schlössernacht ab  248€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Eine Landschaft geprägt von wundervoller Harmonie – das zeigt sich nirgendwo romantischer und reicher als im Park von Sanssouci. Hier erleben Sie Preußens Barock hautnah. Das ehemalige Sommerparadies der preußischen Könige gehört heute zu Recht zum Weltkulturerbe! Einmal im Jahr findet in dieser traumhaften Kulisse die Potsdamer Schlössernacht statt. Zwei Übernachtungen im Hotel und die Eintrittskarten für die Potsdamer Schlössernacht am 19.08.2017 sind in dieser Kurzreise enthalten.
    Termine
    18.08. – 20.08.2017
    3Tage Termine individualreisen
  • David Garrett live in Berlin ab  214€  p.P. Details
    Kurzinfo
    Erleben Sie David Garrett mit Band und großem Orchester: Explosive Live! Die Eintrittskarten in Platzgruppe 2 in der Mercedes-Benz Arena sowie zwei Übernachtungen mit Frühstück im 4* Hotel Holiday Inn Mitte sind bereits inklusive.
    • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4 Sterne Hotel oder 5 Sterne Hotel
    • 1 x Eintrittskarten in Platzgruppe 2 am 26.11.2016 (20:00 Uhr) für David Garrett in der Mercedes-Benz Arena Berlin
      *der beworbene Preis von 214,00 EUR gilt pro Person im Doppelzimmer im 4* Holiday Inn Berlin-Mitte
    Termine
    25.11. - 27.11.2016
    3Tage Termine individualreisen

Tipps für Ihre Städtereise nach Berlin

„Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt.“ (Jean Paul)

Berlin ist unerschöpflich. Allein schon die offensichtlichsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt sind ein Mammutprogramm. Kommt noch ein besonderes kulturelles und/oder geschichtliches Interesse hinzu, vervielfachen sich die faszinierenden Angebote Berlins ins nahezu Unermessliche.

Deshalb bieten wir Ihnen sowohl kompakte Programme, um sich einen schnellen und unterhaltsamen Überblick über die Stadt zu verschaffen wie auch „in die Tiefe gehende“ Touren zu konkreten Themen – wie etwa der Berliner Teilung im Kalten Krieg, den Spuren Friedrichs des Großen oder zur Geschichte des jüdischen Berlins.

Lassen Sie sich von unseren Reiseangeboten inspirieren!

Brandenburger Tor im Winter

Was Sie in Berlin gesehen haben müssen!

Alexanderplatz und Fernsehturm
Berliner Dom
Brandenburger Tor
Bundeskanzleramt
Checkpoint Charlie
East-Side-Gallery
Gendarmenmarkt
Hackesche Höfe
Holocaust-Mahnmal
Jüdisches Museum
Kurfürstendamm und Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Museumsinsel
Neue Synagoge
Reichstag
Siegessäule und Tiergarten
Zoo Berlin

 

Berlin Checkpoint Charlie

Nach dem Einmarsch der Roten Armee in Berlin im Mai 1945, wurde Berlin in vier „Sektoren“ aufgeteilt: Jede der vier Siegermächte bekam einen. Es gab nun also einen sowjetischen Sektor, einen amerikanischen, einen britischen und einen französischen. Die Unterteilung in „Ost“ und „West“ war erst einmal nur eine „gefühlte“ Einteilung in Folge des einsetzenden Kalten Krieges.

Die Spaltung manifestierte sich alsbald sowohl mit der Währungsreform der West-Sektoren wie auch mit der postwendenden Blockade Westberlins durch die Sowjetunion. Berlin war zur Nahtstelle und zum Brennpunkt des Kalten Krieges. Vielfach romantisiert und abenteuerlich dargestellt in verschiedenen Agentenromanen und-filmen, gipfelte das Geschehen in der Realität mit Berlin-Krise (heute weiß man, dass beide Seiten bereit waren, im Notfall tatsächlich Panzer einzusetzen) und dem Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961.

Unvergesslich sind dann wohl die Bilder des 9. November 1989 und der Tage danach. Die Grenzöffnung als Folge der friedlichen Revolution veränderte Berlin ebenso auf einen Schlag, wie es der Mauerbau 28 Jahre vorher getan hatte.

Was ist heute noch zu sehen von der Mauer und der Berliner Teilung? Dafür, dass das „Bauwerk“ für Jahrzehnte einen in der öffentlichen Wahrnehmung scheinbar unerschütterlichen Status Quo zementierte, erstaunlich wenig. Nur drei kleine Teilstücke der  Mauer sind an ihrem ursprünglichen Platz verblieben und befinden sich unter Denkmalschutz. Der Großteil der Flächen wartete nur darauf, im kommenden Gesamtberliner Bauboom ein völlig anderes Gesicht zu bekommen. Es ist schwer, heute die surreale Atmosphäre nachzuvollziehen, die diese Grenze einst hatte.

Das Mauermuseum am Checkpoint Charlie gibt mit Fotos, Dokumenten und originalen Fluchtrequisiten ein anschauliches Bild dieses ganz besonderen Kapitels deutscher Geschichte.

 

Berlin als kulturelle Weltstadt

Die Berliner Philharmoniker

Die Berliner Philharmoniker können auf eine bis in das Jahr 1882 reichende Tradition zurückblicken. Der erste „Star“ der Philharmoniker war Dirigent Hans von Bülow, der mit eiserner Disziplin so selbstverständliche Dinge durchsetzte wie das Verbot des Rauchens oder Verzehrens von Speisen während der Konzerte.

Berühmte Chefdirigenten prägten auch weiterhin den Klang der Berliner Philharmoniker: Wilhelm Furtwängler, Sergiu Celibidache, Herbert Karajan und Sir Simon Rattle.

Die Berliner Philharmoniker sind eines der besten Orchester der Welt. Zudem gehörten sie zu den Vorreitern der digitalen Aufnahmeverfahren. Ihre Aufnahme der „Alpensinfonie“ von Richard Strauss war die erste Audio-CD überhaupt.

 

Die Berliner Philharmonie

Pergamonmuseum Berlin

Eintauchen in Kunst, Kultur und Geschichte: Die Museumsinsel

Berlin zählt über 175 Museen und Sammlungen. Etwa 12 Millionen Besucher nutzen dieses Angebot jährlich. Damit ist Berlin ein Museumsstandort von international großer Bedeutung.

Zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört die von Spree und Kupfergraben begrenzte Museumsinsel. Geplant von Karl Friedrich Schinkel im Jahr 1822, orientiert sich die Architektur an antiken Tempeln. Optisch geprägt wird die Museumsinsel durch das Bode-Museum, das die nordwestliche Spitze der Museumsinsel wie der Bug eines Schiffes dominant schmückt. Es beherbergt Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst sowie das Münzkabinett.

Das Neue Museum ist bekannt für sein „Ägyptisches Museum“ mit der weltberühmten Büste der Nofretete und anderen Zeugnissen aus der Zeit des Pharaos Echnaton.

Das Pergamonmuseum wiederum kennt jeder für sein Ischtar-Tor – dieses war eines der Stadttore von Babylon circa 600 Jahre v. Chr. und wurde nach seiner Ausgrabung (ab 1899) in den 20er Jahren in Einzelteilen nach Berlin gebracht und dort rekonstruiert.

Gemälde des 19. Jahrhunderts wie beispielsweise von Romantikern wie Caspar David Friedrich, französischen Impressionisten wie Monet und Renoir und Vertretern der beginnenden Moderne wie Max Liebermann oder Lovis Corinth sind in der Alten Nationalgalerie zu besichtigen.